mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Koppelkondensatoren?


Autor: ghandi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Freunde!

Ich habe einen Verstärker mit einer Halbbrücke aus 2 
Leistungstransistoren. Sie schalten im MHz-Bereich Ströme von einigen 
Ampere. Über Netzgeräte wird die Brücke mit +-150V versorgt. Nun sind in 
der Schaltung Kondensatoren eingebaut, die meiner Meinung nach 
Koppelkondensatoren heissen und hochfrequente Störanteile filtern 
sollen? Allerdings haben sie unterschiedliche Größe und sind an 
unterschiedlichen Stellen im Layout plaziert. Mehrere kleine 
Kondensatoren sind ganz in der Nähe der Transistoren, zwei große Elkos 
befinden sich jeweils am Anschluss für die Spannung von +-150V und zwei 
die von der Größe dazwischen liegen, nehmen auch den Platz dazwischen 
ein. Sie sind alle jeweils mit Masse verbunden.
Meine Fragen:
Heissen die wirklich so?
Welchen Zweck erfüllen Sie?
Wieso sind sie an diesen Stellen platziert?
Gibts dazu sonst noch was zu sagen?
Danke für die Antworten!

Autor: S. H. (fat32)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie viele threads willst du noch aufmachen?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.