mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SRAM, SDRAM, Flash - welche Firmen taugen


Autor: RAM-sucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Morgen,

von welchen Firmen sollte man SRAM, SDRAM und Flash-Bausteine kaufen - 
welche Firma ist da zu empfehlen (kurze Zugriffszeit, hohe MHz, ESD 
(wahrscheinlich nur mit Kondensator), Speicher jeweils 4MB u. 8MB, hohe 
u. niedrige Temperaturen -40° - 80° (ungefähr) aushalten...

a) Samsung
b) Cypress
c) IDT
d) Hynix
e) Nanya
f) Qimonda
g) Micron
h) --> oder eine andere Firma...

der Preis soll in dieser Sache erstmal nebensache sein... es geht nur um 
die oberen Merkmale

vielen dank

RAM-sucher


Autor: Obelix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das sind alles Daten, die in den Datenblättern stehen. Du suchst allo 
einen Zivi, der dir die Datenblätter vorliest oder was?

Autor: RAM-sucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja vielleicht hat  ja der ein oder andere schon mit einem RAM-Baustein 
gearbeitet und gute erfahrungen gemacht

Autor: RAM-sucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Obelix

nein die datenblätter kann ich schon selbst durchwälzen... ich will nur 
wissen, welche firma gut ist... gibt ja in jeder branche firmen, die 
naja gelinde gesagt etwas schlechtere qualität am markt anbieten...

Autor: RAM-verbauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mikron und Hynix hab ich mal benützt und war nicht zufrieden!

Kaufe mittlerweile nur noch Samsung wenn ich etwas baue, mit dennen bin 
ich bis jetzt immer zufrieden gewesen.

Und in den Datasheets steht übrigends überall das gleiche drin, nur ob 
die Hersteller auch halten was da steht ist manchmal fraglich - dannach 
kannst Du  nicht gehen! - hier muss man eben Erfahrungen sammeln!

Autor: RAM-verbauer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
EDIT:
die Mikron und Hynix-SDRAM's waren mir zu langsam, die Hynix haben mir 
zudem noch zuviel Strom gezogen, deswegen hab ich mir Samsungs gekauft! 
(um mal ein wenig sachlich zu werden)!

Autor: RAM-Sucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
genau solche erfahrungen etc. such ich auch mit diesem thread...

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Samsung kann ich auch Empfehlen . Setze SDRAM , schnelles Async SRAM und 
NANDs von Samsung ein.

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sind die -40° eine wichtige Forderung? Kommt dann Plastikgehäuse 
überhaupt infrage, oder muß es Keramik sein?

Autor: RAM-Sucher (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die -40° können schon mal auftreten (in Russland) - allerdings nicht im 
spielbetrieb sondern bei der lagerung etc.

gibt es bei Samsung Flash-Speicher auch im Bereich von 64MBit?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.