mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Butterfly in C programmieren


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Guten Tag zusammen.

Ich bin Einsteiger im Microcontrollerbereich und habe mich deswegen für 
den AVR Butterfly entschieden.
Ich möchte das Orginalprogramm bzw. dessen GCC port nur leicht 
modifizieren. Aber ich bekomme das anscheinend mit dem makefile nicht 
hin.
Kann jemand mir vielleicht mal ein kleines howto geben?
Ich benutze WinAVR und Atmel Studio. Das überspielen der progs klappt 
ohne probleme. Nur werden meine Änderungen nie mitübertragen.

Peter

Autor: kosmonaut_pirx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo,
das ist zu wenig input, tut mir leid. stell dir vor, jemand fremdes 
müsste deinen post lesen und sich darauf einen reim machen. schwierig. 
mach' dir einfach im vorfeld gedanken, was du fragen willst.

ist nicht einfach, schon klar :)

howto's findest du sicher im netz genügend. google ist dein freund und 
helfer.

bye kosmo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.