mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik IC-Sockel und Vibrationen


Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiss jemand, wie man ICs am besten vor Vibrationen schützen kann? Ich 
habe schon Clips gesehen, die das IC festhalten und Patente, in denen 
Sockel mit Widerhaken beschrieben werden. Aber Reichelt/Conrad haben 
anscheinend nichts davon im Angebot. Meine Schaltung soll in/an eine 
Espressomaschine und ich befürchte, dass deren Vibrationspumpe die ICs 
irgendwann herausrüttelt. Komplett einlöten möchte ich sie andererseits 
nicht, um ggf. die Fehlersuche zu erleichtern. Momentan plane ich, 
jeweils zwei Beinchen am Sockel festzulöten, dabei wird vmtl. etwas 
Kunststoff wegschmoren, optisch nicht gerade der Hammer.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und den Wasserdampf in der Espressomaschine nicht vergessen! PLCC Sockel 
jedenfalls sind da arg empfindlich. Sonst vielleicht einen Tropfen 
Klebstoff zwischen IC und Sockel ?

Autor: PointMe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht ein kleiner Kabelbinder, wenn die Fassung noch etwas Platz an 
den Strinseiten hat.

Autor: FRAGENSTELLER (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
platine vibrationsfrei montieren (schaumstoff, gummipuffer, oder 
dergleichen)

Autor: Frankl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
IC's direkt einlöten. Update der Software mit Stecker.

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> IC's direkt einlöten. Update der Software mit Stecker.

Wenn ich sicher wäre, dass die Schaltung funktioniert und dass die CPU 
die Lernkurve überlebt ... ;)

Autor: Power (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Probier's doch einfach mal so, wenn alles funktioniert wie oben 
geschrieben: Platine 'schwimmend' montieren, Bauteile einlöten und evtl. 
dick mit PU-Lack vergießen. Dann passiert auch bei Kondenswasser o. Ä. 
nix mehr.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.