mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 2 ADC Eingänge nutzen


Autor: Frank (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

bin noch recht grün hinter den Ohren was Mikrocontroller und Elektronik 
betrifft, deswegen hier mal eine kleine Frage:

Ist es möglich wie in der Zeichnung dargestellt beim Betätigen von T1 
eine AD-Wandlung am ADC0 durchzuführen und beim Betätigen von T2 an 
ADC1?
So wie es jetzt ist, landet ja immer alles sowohl bei ADC0 als auch bei 
ADC1.
Die Taster möchte/kann ich nicht abfragen. Ich suche also eine Lösung 
über Bauteile (wie gesagt, hab da so gut wie keine Ahnung) im rot 
markierten Bereich, oder vielleicht auch über die Auswertung von ADC0 
und ADC1 ...

Danke schonmal im Vorraus.

Mfg
Frank

Autor: _____ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn's umbedingt eine ADC-Lösung sein soll, dann trenne den 
Kurzschlussbügel zwischen den beiden ADC auf.

Dann hänge die ADC's über 2 getrennte Widerstände an VCC(+5V).

Warum willst du denn die Taster nicht so wie es im Tutorium beschrieben 
ist anschließen?



Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Tasten im eigentlichen Sinne habe ich nicht, sondern nur hochohmige 
Leiterbahnen als Zeilen und Spalten mit Abstandhalter dazwischen. Die 
werden beim betätigen einfach kurzgeschlossen. Da ist dann nix mit 
Taster abfragen. Die Zeichnung soll eben nur mein Problem verdeutlichen.

Das mit den 2 getrennten Widerständen an VCC geht evtl. Wenn man das 
ganze aber auf 4-5 ADC Eingänge ausdehnt, bekomme ich Platzprobleme.

Weitere Ansätze?

Autor: Düsentrieb (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
manno, dazu brauchste nur die pins als in + pullup
der is etwa 100k , sollte also perfekt passen, ohne jede weitere 
beschaltung!

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Frank wrote:
> Tasten im eigentlichen Sinne habe ich nicht, sondern nur hochohmige
> Leiterbahnen als Zeilen und Spalten mit Abstandhalter dazwischen. Die
> werden beim betätigen einfach kurzgeschlossen.

Was denkst du, was ein Taster macht?

> Weitere Ansätze?

Was machst du genau?


Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.