Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Prellen Optokoppler?


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von Denis Gérard (Gast)


Lesenswert?

moin, habe hier immer wieder von tastern und entprellen gelesen,
ich verwende ausschließlich optokoppler für die eingänge und frage mich
nun, ob ich softwaremäßig entprellen muß oder sollte. Ich würde denken
nein, aber wenn der optokoppler an einen prellenden Taster
angeschlossen ist?

von edi (Gast)


Lesenswert?

hi,

das prellen kannst du mit HI-FI qualitaet per optokoppler uebertragen.
es gibt da typen,die sehr schnell sind.
schaltungstechnisch wird man das aber verhindern...etwas R & C ein
buffer duerften reichen.

c'est très facile

ed

von Markus Kaufmann (Gast)


Lesenswert?

@Denis:
Das Prellen ist eine unerwünschte Eigenschaft von mechanischen
Kontakten. Wenn Deine Signalquelle nicht mechanisch ist, dann brauchst
Du auch nicht entprellen. Falls der Schalter über einen Optokoppler
angeschlossen wird, dann gilt natürlich das, was edi schreibt.

Markus

von Hanno (Gast)


Lesenswert?

Hi!

Ja, stimmt das denn wirklich so? Also ich musste die Signale von meinem
DCF-Modul auch 'entprellen', und die sind open collector
Transistoren.
Ist es nicht so, dass eine nicht ideal steile Signal-Flanke auch ein
'Prellen' am Eingang erzeugen kann (v.a. in der Nähe von 1/2 Vcc)?
Scheint bei mir nämlich so zu sein.

Gute Nacht :)
Hanno

von Markus Kaufmann (Gast)


Lesenswert?

@Hanno:
Prellen ist ein rein mechanisches Problem.

Was Du hattest ist kein prellen. Das kommt wohl daher, daß bei einer
steigenden Flanke die Spannung nicht ständig steigt, sondern
zwischendurch auch mal wieder sinkt. Dagegen hilft einfach eine
Hysterese, d.h. daß High z.B. ab 3V erkannt wird, ein Low aber erst
wieder bei 2V.

Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.