mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik NES to USB Adapter für Controller (Retro)


Autor: Sven Scholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schaut euch doch zunächst mal bitte folgende Quelle an: (auch 
weiterblättern!)

http://www.zero-soft.com/HW/USB_NES/index.php?page=2

In dem Projekt wurde ein PIC verwendet. Diese sind ja relativ teuer im 
Vergleich zu einem ATmega8. Da ich mich nur mit ATmega´s auskenne, hätte 
ich gerne gewusst, ob die Realsierung auch hierüber machbar ist?

Ich würde mir ganz gerne selbst so einen NES Controller mit USB 
Anschluss zusammen zimmern. Anscheinend müssen ja "nur" einige Signale 
konvertiert werden.

Hat vielleicht jemand schon Erfahrung damit gemacht? Gibt es im Netz 
vielleicht schon fertigen Quellcode für die ATmega8-Reihe. Ich denke es 
gibt durch die große Nintendo-Retro-Fangemeinde ein großes Interesse und 
eine starke Nachfrage an eine billige und einfach Umsetzung...

Autor: Elektro Gandalf (e_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sven Scholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, darum geht es nicht. NES != N64

Ich möchte den Controller der ganz alten Konsole zum Laufen bekommen. 
Die N64 ist ja nicht wirklich Retro, da noch relativ "neu"...

Es geht mir um die reine Signal-Umsetzung vom einem alten NES Controller 
zu USB per ATmega AVR (am besten ATmega8).

Wer noch Stoff (Anmerkungen, Anregungen, Hinweise, Ideen) für mich 
hat...

Vielen Dank schon mal.

PS: ich denke wer jetzt wirklich ein Crack auf dem gebiet ist, hat in 
nullkommanix ein fertiges bit file zum hochladen gestrickt. Das 
"Protokoll" scheint wirklich nicht so aufwendig zu sein... Bitte helft 
mir!

Autor: jmoney (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei dem Franzosen gibt es auch eine Version für SNES und NES. Hab ich 
selbst schon nachgebaut, funktioniert super..

http://www.raphnet.net/electronique/snes_nes_usb/i...

Autor: jmoney (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>PS: ich denke wer jetzt wirklich ein Crack auf dem gebiet ist, hat in
>nullkommanix ein fertiges bit file zum hochladen gestrickt. Das
>"Protokoll" scheint wirklich nicht so aufwendig zu sein... Bitte helft
>mir!

toll..

Autor: Sven Scholz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Alles klar, schönen DANK! Denke, damit komm ich erst einmal zurecht. :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.