mikrocontroller.net

Forum: Markt [V] HP 1745A , 2-Kanal, 100Mhz Oszi


Autor: Mario G. (maggyver)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe mir vor ~ 1Jahr dieses Oszi für 350Euro zugelegt, da ich in 
Schwingkreise, UKW ;-),... einsteigen wollte, bin jetzt aber doch bei uC 
hängen geblieben und seitdem steht das Oszi ungenutzt in der Ecke

nach dem Kauf habe ich das Manual durchgearbeitet und alles hat 
funktioniert, soweit ich das als Anfänger beurteilen kann, ich habe eben 
nochmal das 1V-Rechteck-Testsignal angeschlossen -> Ergebniss seht ihr 
oben im Bild

zur Kalibrieren kann ich leider keine Aussage treffen, allerdings hat 
das Gerät pro Kanal einen Kalibrierungsdrehknopf, wodurch man es mittels 
Referenzspannung einfach selber machen kann

Daten :

bama.sbc.edu -> 174x manual

dc to 100Mhz, 500Ohm und 1Mohm input mode
<= 3,5ns rise time,
5mV/div to 20V/div
15,3cm CRT
13KG schwer

Neupreis im Herstellungsjahr : 2840Dollar ;-)

Zusätzlich im Lieferumfang:

Tastkopf:
10006D Probe 10:1 10Mohm/14pF
for 1Mohm/20-30pF Inputs

Tastkopf:
10007B Probe 1:1

Handbuch


Macht mir einen Vorschlag was den Preis betrifft

Standort ist in Berlin(Hellersdorf), es kann vor dem Kauf Vorort 
getestet werden, Versand nach Absprachen weil das Teil doch rel. 
groß+schwer ist

Autor: Mario G. (maggyver)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier mal das Heft mit den Daten von bama.sbc.edu, Vergleich der HP 
174x-Reihe

Autor: Euro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, also sagen wir 70 Euro?

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt kommen wieder die ganzen Profis, die sagen das so ein analoges 
oszi nur noch Schrottwert hat...

Autor: Mario G. (maggyver)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Naja, also sagen wir 70 Euro?


dafür bekommst du bei e-bay grad mal ein 20mhz oszi !

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um weitere Diskussionen auszuschließen, wäre es vielleicht geschickt, 
wenn du mal eine Hausnummer nennen könntest, was du dir so preislich 
vorstellst.

Ich finde das Gerät nicht schlecht und sofern die Schalter und 
Drehknöpfe keine altersbedingten Mängel aufweisen, wäre ich bereit, bis 
zu 250 Euro dafür zu bezahlen. Leider habe ich aktuell keinen Bedarf und 
für 70 Euro mußt du dieses Gerät definitiv nicht verschenken. Bei Singer 
bekommt man übrigens das Modell 1742A für knapp 400 Euro. Von daher, wem 
es zu teuer ist, kann ja bei eBay oder Singer deutlich mehr bezahlen 
LOL.

Dies ist meine persönliche Meinung.

Autor: Euro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei ebay kannst Du für 500 Ocken ein TDS220 mit 100MHz in digital 
erstehen. Warum sollte jemand so bescheuert sein die Hälfte des Preises 
für ein 20 Jahre altes Teil zu löhnen? Wer weiß wie lange das gelaufen 
ist, und was damit gemacht wurde?

Autor: Euro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Jetzt kommen wieder die ganzen Profis, die sagen das so ein analoges
oszi nur noch Schrottwert hat..."

Nö es muss heißen:

Jetzt kommen wieder die ganzen Profis, die sagen das SO ein analoges
oszi nur noch Schrottwert hat...

Autor: Mario G. (maggyver)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
die Knöpfe, Drehregler sind alle in Ordnung, ich gebe auch gerne 1 Woche 
Übernahmegarantie (ohne Transportkostenerstatttung), vorgestellt hatte 
ich mir ~200Euro + versand


@Euro: dann mal her mit dem link, ich habe lediglich ein gebrauchtes 
TDS220 in Florida gefunden - für 800Dollar sofortkauf...

Autor: crazy horse (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du noch ein zweites Gerät? Auch bei MC-Basteleien wirst du ein 
Scope benötigen, garantiert.
Nicht, dass du deins jetzt verscherbelst und in Kürze selbst wieder auf 
dem Schlauch stehst :-)

Autor: Mario G. (maggyver)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@crazy Horse: ich plane mir für das Geld einen kleinen 
Logic-Analyzer+PC-Osci zu kaufen, aber danke für den Hinweis ;-)

Autor: Thorsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>@Euro: dann mal her mit dem link,

Bin auch sehr gespannt.

Autor: Euro (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab meines für das Geld vor ca. einem Jahr ersteigert. Waren 531 
Euro irgendwas damals. Datte 66 Einschaltvorgänge hinter sich bis 
damals.

Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Datte 66 Einschaltvorgänge hinter sich bis damals.

Das besagt u.U. sehr wenig. Mein TEK hat z.B. eine Service Funktion mit 
der man diesen auf jeden beliebigen Wert setzen kann (die Tachozähler 
Mafia lässt grüssen).

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.