mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Frequenz-Mess-Gerät


Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich bin jetzt an einen alten "Notstromgenerator" von 1979 gekommen.
Um diesen nun wieder richtig Einstellen zu können müßte ich die
Frequenz des Stroms messen können. Kann ich soetwas provisorisch mit
einem AVR realisieren?

Bin für alle Tipps dankbar!

MfG
Sascha

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

kann dein 'multimeter' keine frequenz?

dann zaehlst du eben die nulldurchgaenge fuer eine bestimmte torzeit

ed

Autor: jornbyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@edi

>kann dein 'multimeter' keine frequenz?
leider nicht


>dann zaehlst du eben die nulldurchgaenge fuer eine bestimmte torzeit
ähmm... ja und wie? ich meine... wie muss die Hardware aussehen? Ich
kann ja wohl kaum so die 230V an den Interrupt hängen.


@jornbyte
Hm ja.. nicht schlecht. Aber für nur 1x benutzen ist mir das zuviel
aufwand...

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst zum Beispiel die eine Leitung des Generators über einen 1M Ohm
Widerstand direkt an den Interrupt-Pin hängen, die andere
(vorsichtshalber auch über 1MOhm) an Masse.

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

die wechselspannung steuert die diode eines optokopplers....
der ausgang des kopplers etwas in der flankensteilheit
verbessern(irgend ein gatter) und dann auf INT pin
die torzeit wird ebenfalls per timer int erzeugt.

ed

Autor: Sascha (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für nur einmal messen würde ich 'zum Nachbarn' gehn und mir ein
Multimeter mit Frequenzmessung leihen

Sascha

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.