mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 7 Segment Display multiplexen


Autor: user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich betreibe ein 4x7 Segment Display im multiplex betrieb an einen 
PIC16F819. Bei der Darstellung dieser Anzeige erscheint nun an Digit1 
die 1 an Digit2 die 2 usw. Aber an Digit 1 leuchtet nun schwach die 2 
mit. Die eigentlich an Digit 2 nur dargestellt werden dürfte.

Besitzen eine gemeinsame Anode die über einen Transistor geschaltet 
wird.

Vielen Dank für die Antworten !

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

<Glaskugelmode>

Du legst erst die Segmentdaten der Stelle an und schaltest dann den 
Digittreiber um.

Erst alle Digittreiber aus, dann Segmentdaten ändern, dann passenden 
Digittreiber ein.

</Glaskugelmode>

Gruß aus berlin
Michael

Autor: Joe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der / Die Transistoren sperren nicht vollständig.

Autor: user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Funktioniert !!!


µC umprogrammiert und scho funktioniert es !!!

das er erst das Segment und dann den Digit schaltet


Vielen Dank!

Autor: 12:00 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wissenswertes über 7- Segmentdisplays und Anzeigeelemente
http://bascom-forum.de/index.php/topic,30.msg151.html#msg151

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
12:00 wrote:
> Wissenswertes über 7- Segmentdisplays und Anzeigeelemente
> http://bascom-forum.de/index.php/topic,30.msg151.html#msg151

Bitte verschone uns zukünftig mit dieser plumpen Werbung für ein 
Möchtegern-Forum, bei dem man sich bereits zum Lesen anmelden muss.

...

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hannes Lux wrote:
> 12:00 wrote:
>> Wissenswertes über 7- Segmentdisplays und Anzeigeelemente
>> http://bascom-forum.de/index.php/topic,30.msg151.html#msg151
>
> Bitte verschone uns zukünftig mit dieser plumpen Werbung für ein
> Möchtegern-Forum, bei dem man sich bereits zum Lesen anmelden muss.
>
> ...

Gerade im Zusammenhang mit PICs kommt ein Verweis auf BASCOM halt 
doppelt plump.

Gruss,
Edson

Autor: Hannes Lux (hannes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Meister Eder wrote:
> Hannes Lux wrote:
>> 12:00 wrote:
>>> Wissenswertes über 7- Segmentdisplays und Anzeigeelemente
>>> http://bascom-forum.de/index.php/topic,30.msg151.html#msg151
>>
>> Bitte verschone uns zukünftig mit dieser plumpen Werbung für ein
>> Möchtegern-Forum, bei dem man sich bereits zum Lesen anmelden muss.
>>
>> ...
>
> Gerade im Zusammenhang mit PICs kommt ein Verweis auf BASCOM halt
> doppelt plump.
>
> Gruss,
> Edson

Ups... Ich hatte nicht mit Zustimmung gerechnet, sondern eher mit der 
Löschung meines Beitrages wegen unflätigen Benehmens 
("Möchtegern-Forum").

...

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hauptsache, er hat den Link auf die Bascom-Spielwiese untergebracht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.