mikrocontroller.net

Forum: Projekte & Code AT45DB321C - ATMEL SPI Flash mit AVR


Autor: Daniel Schäfer (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Im Anhang ein kleiner Teil meines Projektes
mit dem ich einen kleinen GPS Logger bauen will.

Der Code soll nur prinzipiell zeigen, wie man mit dem
Atmel SPI Flash (AT45DB321C) kommuniziert.
++++ Da sind noch einige Schönheitsfehler und nicht getestete Stellen 
drin ++++

Der Grund warum ich so was unfertiges poste ist
dass ich nicht weiß, wann ich dazu komme den Code für die Allgemeinheit 
aufzubereiten und so kann es dem einen oder anderen helfen das
Datenblattwälzen zu verkürzen.

 lg Daniel

Autor: Lothar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Daniel,
so was in der Richtung suche ich gerade, nicht unbedingt für GPS, mehr 
als allgemeiner Datenlogger. Wenn ich mir Deinen Code anschaue, habe ich 
ein paar Fragen:
- Du hast noch einen Datenpuffer im MC, warum nutzt Du die zwei SRAM 
Puffer im Flash nicht direkt. Einen voll schreiben und während der 
Flashzeit den zweiten nutzen.
- Dein Puffer nutzt nur 254Byte, der Flash hat 512(528) Bytes/Page

Grüße
Lothar

Autor: Daniel Schäfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Du hast noch einen Datenpuffer im MC, warum nutzt Du die zwei SRAM
Puffer im Flash nicht direkt. Einen voll schreiben und während der
Flashzeit den zweiten nutzen."
Hast vollkommen Recht, das war mir damals auf die schnelle gar nicht 
bewusst.

"Dein Puffer nutzt nur 254Byte, der Flash hat 512(528) Bytes/Page"
Das war einer der Fehler :)
Meine aktuelle Pfriemel-Version nutzt zwei Pufferarrays und spricht 
somit die ganze Breite an, allerdings wäre das ja auch durch die SRAM 
doppelt gemoppelt ;)

Wenn ich wieder Lust und Zeit hab setz ich mich mal ran.

Autor: karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann ich diesen Flashspeicher auch für Programmcode (Quellcode) 
benutzen? Also beim Flashen des AVRs diesen Speicher mit beschreiben um 
somit deutlich größere Projekte entwickeln zu können?

Vielen Dank.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein

Autor: karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gibt es denn irgend eine Möglichkeit dazu?
Ein einfaches ja oder nein würde mir wieder reichen (erstmal). :)

Danke.

Autor: Hauke Radtki (lafkaschar) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nein, außer ein größerer controller

Autor: Marcus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
wo ihr gerade bei dem Thema seid...bin absoluter Anfänger und habe jetzt 
Abschlussarbeitsmäßig das Problem, meinen Mega16 mit deutlich mehr 
Speicher für die Daten eines Sensors auszustatten.
Ist der AT45DB321C über SPI da ne gute Idee und auch softwaremäßig für 
blutige Anfänger in begrenzter Zeit zu bewältigen?
Die gps.zip scheint ja ein guter Ansatz für mein Problem zu sein!
Wie muß ich das ganze verdrahten?
Wo bekomme ich den AT45DB321C überhaupt?
Hat jemand ne bessere, ganz simple Idee für mehr Datenspeicher?

Bin schonmal im vorraus für jeden Rat dankbar...
Gruß Marcus

Autor: hugo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
moin moin,

versuche auch gerade ein spi-flash anzusprechen, leider klappt es noch 
nicht. warum setzt du
SPCR = (1<<SPE)|(1<<MSTR)|(1<<SPR0)|(1<<SPIE)|(1<<CPHA);
in der receive wieder neu?
reicht es nicht das einmal in der spiint zumachen?

gruß

hugo

Autor: Lothar Lehmann (lole)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel Schäfer wrote:
>
> Wenn ich wieder Lust und Zeit hab setz ich mich mal ran.

Wie sieht es aus, hast Du schon wieder mal Zeit und Lust gehabt???

Grüsse
Lothar

Autor: Daniel Schäfer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ehrlich gesagt nein,
es war Urlaub und da hab ich den oben genannten Code minimal verändert 
benutzt. Ging einwandfrei.
Aber weitergemacht, bzw. richtig gemacht - da fehlt mir komplett die 
Zeit.

Ich habs hier nur gepostet, damit die Leute einen Ansatz haben, wenn
sie den Flash nutzen wollen.
EIne richtige Anbindung ersetzt das leider nicht ;)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.