mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Normierte Farben für Leitungen in der Elektronik


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moinsen.
Ich habe wie der Betreff schon sagt eine Frage zur Normierung von Farben 
für Leitungen in der Elektronik. Wenn ich z.B. eine Schaltung habe die 
Schaltausgänge hat welche Farbe wählt man dann und bei unterschiedlichen 
Massen wie z.B. Leistungsmasse, Analoge Masse und digitale Masse. Gibt 
es Unterlagen, Normen usw. nach denen ich gezielt suchen sollte? Vielen 
Dank für eure Unterstützung.

Autor: Emanuel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ne gibt es nicht...

Autor: PeterL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
soweit kommts noch, das mir jemand meine künstlerische Freiheit nimmt

Autor: E. B. (roquema) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Elektronik nicht direkt. In der Elektrotechnik aber schon. Zum 
Beispiel sollte man sich bei der Netzspannungsverdrahtung schon ruhig an 
schw/br für Phase, bl für Neutralleiter und natürlich für PE immer gn/ge 
halten. In der Ausbildung haben wir für den Schaltschrankbau 
Vorzugsfaben beigebracht gekriegt. (z.B. rot für Niederspannung).
Die müssten im Tabellenbuch zu finden sein...

OT: Cool hier heißt noch jemand Emanuel!

Autor: sdfsd aka (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
für sowas gibt es dann hausinterne  vorschriften

!!! in meiner letzten firma !!! war rot 230V steuerkreise  weis blau 
minus und dunkelbau plus. total irre aber es war  ne gewachsene 
strucktur  an der man nicht rütteln wollte auch wenn ich es für sehr 
bedenklich gefunden habe.

rolf

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kabelfarben sind schon genormt, eine Übersicht z.B. hier:
http://www.helukabel.de/index.php?lang=de&func=5s&...

 Aderkennzeichnung einadriger Fahrzeugleitungen
 Aderkennzeichnung HELUKABEL JB
 Aderkennzeichnung HELUKABEL OB
 Aderkennzeichnung nach DIN 47100
 Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0245
 Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0293
 Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0813
 Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0815
 Aderkennzeichnung nach DIN VDE 0816
 Ader-Paarkennzeichnung nach DIN 47100

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Grundregel der Kfz-Elektrik: Blau ist rot und Plus ist Minus. ;-)
Ab und zu stimmt sogar eine Aderfarbe im Schaltbild mit der Wirklichkeit 
überein.

MfG Paul

Autor: Michael U. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@Paul Baumann: eigentlich stimmen die Farben beim Auto doch immer 100% 
überein.

Zumindest, wenn die Kabel gerade zu dem Zeitpunkt von der Rolle 
gewickelt werden, wo das zugehörige Handbuch geschrieben wird...

Später stimmt das natürlich nicht mehr: bei den alten Kabeln sind die 
Farben so gealtert, daß man die Originalfarbe nicht mehr erkennen kann 
und von Handbuch hat man natürlich nur die 4. geänderte Auflage zur 
Hand. :(

Gruß aus Berlin
Michael


Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Letzlich gibt es nur vier Farben:

- schwarzbraun verkohlt
- braunschwarz verkohlt
- ganz verkohlt
- blank

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
lol

Autor: Meister Eder (edson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sdfsd aka wrote:

> !!! in meiner letzten firma !!! war rot 230V steuerkreise  weis blau
> minus und dunkelbau plus. total irre aber es war  ne gewachsene
> strucktur  an der man nicht rütteln wollte

Schaltschrankbau für ein bayerisches Motorenwerk?

Gruss,
Edson

Autor: Paul Baumann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Michael
Ja, da war ein wenig Frust meinerseits dabei. :-) Die Erfahrung habe ich 
am letzten Sonnabend erst wieder machen müssen, als ich in ein altes 
Fahrzeug einen Interschallwalter, äh Intervallschalter einbauen wollte
und der mitgelieferte Plan keine Ähnlichkeit mit der realen Verdrahtung 
hatte. So mußte ich mich  mittels Ohmmeter an´s Werk machen.

Eins stimmt aber immer: sw/br ist die Haselnuss...... ;-)

MfG Paul

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumindest die Terroristen habens normiert: Die Zündleitung der Bombe ist 
immer rot! (oder wars blau? oder grün?)

/Ernst

Autor: Warze (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zumindest machen das die dummen Terroristen. Will man den Entschärfer 
ärgern macht man alle schwarz (oder Rot für Linsextreme und Grün bei den 
Islamisten). ;-)

Ansonsten ist im Niederspannungsbereich in der Regel Rot + Blau - 
Schwarz Masse. Der Rest ist "Werksspeziell"

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.