mikrocontroller.net

Forum: Offtopic ..wer im Glashaus sitzt..


Autor: Gast (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
gerade gesehen bei web.de! Na, was haben wir denn da rechts oben 
übersehen..?

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und was willst Du uns eigentlich damit sagen?

Autor: hackklotz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal ganz abgesehen davon, dass hier vermutlich ein Verstoß gegen das 
Urheberrecht vorliegt.

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und was willst Du uns eigentlich damit sagen?

Wer lesen kann, ist klar im Vorteil!

>Mal ganz abgesehen davon, dass hier vermutlich ein Verstoß gegen das
>Urheberrecht vorliegt.

Vermutungen sind doch sowas wie glauben, oder? Dann solltest du lieber 
in der Kirche tätig werden.

@Gast: Klasse!

Autor: schonwiederweg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Mal ganz abgesehen davon, dass hier vermutlich ein Verstoß gegen das
> Urheberrecht vorliegt.

Wieso? Wie kommst Du denn darauf?

Autor: hackklotz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wie kommst Du denn darauf?

Oh...ich dachte, man darf nicht einfach Screenshots fremder 
Internetseiten anfertigen und wo anders präsentieren, ohne vorher die 
(schriftliche) Erlaubnis des Rechteinhabers eingeholt zu haben.

Aber wenn sich da was geändert hat, nehme ich natürlich alles zurück. 
Und die Möglichkeit, dass er die Erlaubnis eingeholt hat, besteht 
natürlich auch. Obgleich die Wahrscheinlichkeit nahezu gegen Null geht, 
dass der Betreiber von web.de zwischen "gerade gesehen" und 9:59 Uhr 
sein Einverständnis gegeben hat.

Autor: schonwiederweg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Na ja, juristisch gesehen wirst Du wahrscheinlich Recht haben - ich 
warte eigentlich nur noch darauf, daß man verklagt wird, wenn man die 
Luft in Raum x einatmet, weil die ja dem Wohnungsbesitzer x gehört ;-)
Das Ganze hat doch schon goteske Züge angenommen, wenn man schon wegen 
der Übernahme eines primitiven Screenshots verklagt werden kann.
Das ist einfach nur noch krank und Gradmesser dieser kaputten 
Gesellschaft.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, aber zitieren darf man immer, dadurch wird nicht das Urheberrecht 
verletzt. Der Screenshot wird ja nicht für irgendeinen Zweck auf einer 
eigenen Seite benutzt, sondern in zitierender Absicht genutzt (mit 
grober Quellenangabe). Damit begeht man keinen Urheberrechtsverstoß.

Etwas anderes wäre es, wenn man ein eigenes Quiz auf seiner Seite machen 
würde, und dabei einfach die Texte der anderen Seite kopiert.

Autor: hackklotz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ah verstehe, alles klar.

Ich wundere mich halt immer wieder, wie leichtsinning mit dieser 
Problematik umgegangen wird, sobald man (scheinbar) anonym im Internet 
unterwegs ist.

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja klar meinte ich das als Zitat, nicht als meine eigene Erfindung. 
Genauere Quelle wäre auch schwieriger, weil das so ein Thema war, das so 
auf der ersten Seite angepriesen wurde - da steht jetzt schon wieder was 
anderes.. Und ob ein Link in so eine schnell wechselnde Seite Bestand 
hätte, glaub ich nicht..

Autor: Jupp (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ergo: spart man sich seinen Beitrag einfach. Der Bringer war das jetzt 
eh nicht...

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab den "Witz" immer noch net verstanden ....

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenns um das Wort "Voting" geht, dann hab ichs doch verstanden aber ich 
würde "Voting" net als "unglcklich" bezeichnen ....

Autor: Marian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf Voting hätte ich auch getippt aber witzig finde ich das nicht, da 
Voting nun wirklich kein "unglückliches" Deutsch ist oder bin nur ich 
dieser Ansicht?

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Marian wrote:

> Auf Voting hätte ich auch getippt aber witzig finde ich das nicht, da
> Voting nun wirklich kein "unglückliches" Deutsch ist oder bin nur ich
> dieser Ansicht?

Tja... aber gerade "Voten" war eins der Unwörter, über die man
abstimmen sollte...

Unglückliches Deutsch kann "Voting" natürlich nicht sein, da es
Englisch ist.  "Voten" dagegen ist ,,Denglisch''.

Autor: Patrick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da bin ich aber froh, dass ich nicht der Einzige bin, der die Pointe 
nicht geschnallt hat. Ich dachte schon, es wär irgend ein Insider-Witz.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.