mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik externer AD-Wandler am PIC


Autor: Thomas S. (spom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich benutze einen PIC 18F2480. Ich möchte nun einen externen AD-Wandler 
anschließen. Nur leider weiß ich nicht wo.
Kann mir jemand helfen?

Danke und Sorry für so ne blöde Frage!

Autor: Schoasch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Sorry für die ehrliche anwort, aber die Frage ist echt nicht wirklich 
vorteilhaft.
Wieso hast du nicht gleich folgende Infos dazu geschrieben:
+ Welcher ADC soll angeschlossen werden
+ Welche Pins sind noch frei
+ Was hängt noch am PIC
+ Wie schnell sollen die Daten vom ADC zum PIC
und und und

Also erzäl mal etwas mehr darüber. Sonst können wir nur raten... und da 
würd raten und sagen, häng ihn ans MSSP -Modul ;-)

mfg Schoasch

Autor: Thomas S. (spom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok!
Welcher ADC?                  --> noch offen, d.h. ein Vorschlag wäre 
toll
Welche Pins sind noch frei?   --> benötige 3 analoge Eingänge und einen
                                  digitalen
Was hängt noch am Pic?        --> externe Referenz, MAX232, Quarz(8MhZ)
Geschwindigkeit?              --> möchte Daten alle 20ms bis 50ms 
auslesen

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...das ist schwierig.
Ich würde eher einen analog-Multiplexer nehmen und den ADC im PIC 
verwenden.
Die Sache mit dem zusätzlichen digitalen Input verstehe ich jetzt nicht 
wirklich.

Autor: nop(); (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ADCs gibt's wie Sand am Meer. Mit unterschiedlichsten Spezifikationen. 
Da musste selbst durch. Zuerst beim Haendler schauen, was der an Lager 
hat, dann beim Hersteller das Datenblatt holen.

Autor: Alex Bürgel (Firma: Ucore Fotografie www.ucore.de) (alex22) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit einem MAX127 bzw. MAX128 das sind 8 Kanal 12 Bit AD 
Wandler mit I2C Anschluss.
http://www.maxim-ic.com/quick_view2.cfm/qv_pk/1890

Autor: Bernd Rüter (Firma: Promaxx.net) (bigwumpus)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...aber...

wir wollen doch keine MAXIM-ICs verwenden, weil die eigentlich gar nicht 
lieferbar sind.

Autor: Alex Bürgel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>wir wollen doch keine MAXIM-ICs verwenden, weil die eigentlich gar nicht
>lieferbar sind.

Entschuldigung, ich fürchte ich bin nicht ganz auf dem Laufenden. Wie 
ist das gemeint?

Autor: Thomas S. (spom)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo nochmal,

ich benutze nun einen den AD7790 als AD-Wandler.
Nachdem ich alles angeschlossen habe, ist nun meine Frage, wie ich 
meinem PIC18F2480 sage, dass nur der externe AD-Wandler verwendet werden 
soll. Ich programmiere mittels CCS C.

DANKE!

Autor: Severino R. (severino)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du konfigurierst den internen ADC gar nicht und sprichst statt dessen 
den externen selber an. Wie, hängt von der verwendeten Schnittstelle ab. 
Das steht wohl im Datenblatt des AD7790.

Ich vermute, dass eventuelle ADC-Funktionen in der Library des CCS-C 
wohl nicht benützt werden können. Vielleicht liege ich falsch, dann 
müsste aber im CCS-Manual etwas dazu stehen.

Severino

Autor: nop(); (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woher sollte ein Compiler wissen, wie ein x-beliebiger ADC angesprochen 
werden soll ?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.