mikrocontroller.net

Forum: Platinen Bauteil skalieren in TARGET ???


Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich hab nun ein Bateil (Projektlogo aus einzelnen Strichen mühsam 
gebastelt) was ich gerne etwas kleiner haben möchte.

In der Jetzigen Größe bekomme ich es nirgens untergebracht, hat jemand 
eine Idee wie man das gesamte Teil kleiner bekommt ohne Neuzeichnen?

Gruß AVRli...

Autor: Michael Wolf (mictronics) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Direkt in Target wird das nicht gehen.
Du kannst es vielleicht exportieren als Bild, im Grafikprogramm 
verkleinern und als Bild wieder importieren.

Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja dann wird es nicht gedruckt :(
Dann hat man ein schönes Rechteck :(

Ich habe schon versucht es als dxf zu exportieren aber mein Corel Draw 
kann da nichts laden :(

Ich sehe schon... vielleicht doch nochmal zeichnen :(

MfG AVRli...

Autor: ecslowhand (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso ??? Du kannst doch ohne Probleme ein Bild (Firmenlogo etc.)aus der 
Zwischenablage in ein gefülltes Rechteck einladen. Dieses wird dann auch 
gedruckt. Als Beispiel habe ich schnell mal das "digi-key" Logo 
genommen.

LG EC


Autor: AVRli (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ja richtig gedruckt aber ich gebe die GerberDatei in die "Produktion" :( 
da ist es dann ein Viereck... :(

Gruß AVRli...

Autor: Detlev T. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich benutze zwar TARGET nicht mehr, aber ich erinnere mich, dass man 
Bitmaps in Bauteile umwandeln und dann in der Platinenansicht als 
"Extra-Bauteil" einfügen konnte. Man müsste es dann nur noch auf die 
passende Ebene verschieben, z.B. Kupfer oder Lösch. Guck auch mal hier:

http://ibfriedrich.dyndns.org/wiki/ibfwikide/index...

Autor: ecslowhand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Detlev T.: Recht hat er !

Wenn Du Bitmaps für einen CAM-Prozess benötigt, musst Du diese in 
Bauteile umwandeln, sprich die Grafik wird in Linien umgewandelt 
(einfarbig!).
Die Funktion "Bitmap in Gehäuse/Bauteil umwandeln" findest Du unter 
"Datei / Ein-/Ausgabe-Formate / Datenaustausch/Dokumentation".

Für farbige (!) Grafiken und Logos, die Du beispielsweise im 
Zeichenrahmen einbringen willst, wählst Du unter "Aktionen" die Funktion 
"Bitmap in Rechteck laden. Dabei sollte es sich um ein 16Farben-Bitmap 
handeln, andernfalls werden die Farben falsch ausgegeben (siehe das 
Beispiel in meinem oberen Posting).

LG EC

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.