mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 74HCT244 statt 74HC244


Autor: Speedy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachdem ich nun schon im Datenblatt gewälzt habe aber nicht wirklich
darauf gekommen bin warum man bei dem Bau eines ISP´s statt dem
74HC244 einen HCT typ nehmen soll, frage ich euch und hoffe auf eine
Antwort.
Ich für meinen teil glaube es liegt an den Schaltzeiten.

Speedy

Autor: Tipper (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
HCT = In/Out-Logikpegel sind TTL-kompatibel,

HC = In/Out-Logikpegel sind CMOS-kompatibel.

Vermutlich verlangen die zu programmierenden Devices(MCU) TTL-Signale.

Autor: Speedy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Um es präzise zu sagen:
Es geht hier um die Programmierung des ATmega8pc

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

es geht bei den HCT's nur um die Eingänge. Die Ausgänge erfüllen nach
wie vor die CMOS-Pegel (die auch die TTL-Pegel einhalten) Nur die
Eingänge sind TTL-kompatibel.

Matthias

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Zusatz:
Und da der übliche PC-Parallel-Port auch heute noch aus TTL-Bausteinen
(heute eigentlich immer LS) aufgebaut ist muß der Treiber
TTL-kompatibele Eingänge haben.

Matthias

Autor: günter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

siehe
www.mikrocontroller.net/forum/read-1-20603.html#20603

mit dem Titel 'Ende der '244 Verwirrung ???'; hier gibt es  eine
Gegenüberstellung der einzelnen '244er-Typen'

Günter

Autor: Andreas Schwarz (andreas) (Admin) Benutzerseite Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Nachteil vom 74HCT244 ist, dass er nur mit 5V betrieben werden kann.
Für 3V-Schaltungen ist der Programmer also nicht geeignet.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
also wie ich das so verstanden habe sollte man den 74HCT244 verwenden,
auf meinen ISP ist jedoch der 74HC244N, wo ist da der unterschied?

MfG
Michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.