mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik wohin mit übrigen PINs und PORTs


Autor: Patrick Kaplan (kaplan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Servus,

mein EAGLE nervt mich im ERC etwas. Mein ATMega 644 hat z.b. AREF. Und 
ich benutze den AD Wandlet gar nicht.
Mit was soll ich AREF dann verbinden?

Wie siehts mit nicht benutzten anderen PINs aus? NC einfach gar nicht 
beachten oder doch auf ground?

Gruß
Patrick

Autor: Philipp Burch (philipp_burch)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Lies das Datenblatt, da steht drin, was du mit unbenutzten Pins machen 
sollst.

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AREF: Wenn ADC nicht benutzt, dann offen lassen. Der darf das.

Pins: offen lassen und im Startup als Input mit Pullup konfigurieren um 
einen definierten Pegel zu kriegen. Ist die sicherste Lösung weil 
versehentlicher Kurzschluss nicht stört.

Pins auf GND sorgt zwar ebenfalls für sauberen Pegel und stopft Eagle 
das Maul, aber wenn du doch mal einen Pin versehentlich als Ausgang 
definierst wird es ungesund.

Autor: Patrick Kaplan (kaplan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Philipp Burch wrote:
> Lies das Datenblatt, da steht drin, was du mit unbenutzten Pins machen
> sollst.

Tatsächlich, sorry übersehen...

Autor: Tim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für AREF sehe ich immer gerne ein Kondensator vor, auch wenn ich den ADC 
nicht brauche, eventuell muss man ja später noch was nachrüsten. So 
meckert der ERC nicht, ob man ihn nachher bestückt bleibt jedem selber 
überlassen ;)
Kommt natürlich auch darauf an was du am basteln bist.

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Portpins werden automatisch nach dem Reset als Ausgänge konfiguriert. 
Wenn du die internen Pullups benutzt musst du sicherstellen,daß die Pins 
durch Ausgabe von 0 auf das Portpin wieder vom Pullup getrennt werden. 
Ich benutze die internen Pullups eigentlich kaum und habe bisher keine 
negativen Auswirkungen bemerkt. Ansonsten habe ich eine Schachtel in der 
ich unbenutzte Pins und Ports aufhebe. Kann man immer mal gebrauchen.

MfG Spess

Autor: Rahul Der trollige (rahul)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Portpins werden automatisch nach dem Reset als Ausgänge konfiguriert.

Wo steht das? Soweit ich mich erinnere, werden sie beim AVR als Ausgang 
ohne den Pull-Up betrieben (DDRegister und Port-Register = 0).

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Du hast recht. Ich hatte auch Eingänge gemeint.

MfG Spess

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.