mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik avr's kühlen?


Autor: Tobias Breckle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,
hab ne schaltung gebaut an der mehrere led's direkt am controller
(2313) hängen und der wird nun wenn alle led's an sind so warm das man
sich den finger verbrennt und er nach ner weile abstürzt. würd ja gern
transistoren,... vorschalten aber hab leider keinen platz dafür. kann
ich den atmel übergangsweise mit nem kühlkörper kühlen oder bringt das
nix, weil die ausenhülle zu dick ist?
hab diesbezüglich auch nix im datenblatt gefunden.

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
teufelskreis!

Autor: Klaus Falkenberg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wenn die Aussenhülle heiss wird, kommt doch offenbar Wärme draussen an.
Ein Kühlkörper müsste da weiterbringen.

Aber wie wäre es mit Low-Current LED ?

Gruß
Klaus

Autor: Gero Bojens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dumme Frage, aber hast Du vielleicht die Vorwiderstände vergessen?


Gruß
Gero

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder hast Du die LEDs gegen Masse geschaltet? Die AVR-Pins können dann
nur 4mA ab.
Jedoch können sie jeweils 20mA "sinken".

Autor: Sebastian Schildt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Jens

Is ne Newbie Frage, aber bedeutet dass, der AVR kann theoretisch  mehr
Strom liefern wenn man so verschaltet

PORTPIN ----LED +R---- 5V
als wenn mans so macht
PORTPIN ----LED +R---- MASSE

(LED nat. jeweils korrekt eingestzt)

Also ein AVR kann mehr Elektronen raushauen als schlucken (ja ich weiß,
doof ausgedrückt) ?

Bonusfrage: Warum ist das so (wenn es denn so ist)?

MfG

Sebastian

Autor: Johannes Raschke (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ja, is genau so.
Wenn Du low-current - LEDs nimmst (mit entsprechendem Vorwiderstand,
ca. 1k) müßte es in beide Richtungen funktionieren, ohne daß da was
heiß wird...

Johannes

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, stimmt. Wobei bei Elektronikern die Flußrichtung ja von + nach - ist
:-)
Deswegen steht im Datenblatt auch "source" wenn nach Masse, und
"sink" wenn von Vdd geschaltet wird.

Die Bonusfrage gebe ich weiter. Ist bestimmt wegen des Aufbaus der
Port-Treiber.

Autor: Gralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Dumme Frage, aber wenn Du für nen Kühlkörper Platz hast, warum dann
nicht für ein paar Transistoren?

Der Kühlkörper für einen 2313 nimmt locker den Platz von 8 Transistoren
ein. Und wenn Du SMDs von unten drunter lötest, brauchst Du sogut wie
gar keinen Platz.

Gruß
Gralf

Autor: Tom (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einfach Low-Current LED`s und spar Dir den ganzen Aufwand mit
Transistoren etc. dann wird nix warm :-)

Autor: volker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weiß von euch zufällig jemand wo man Low-Current DuoLED's (3mm
R/G)herbekommt, oder ob's sowas überhaupt gibt. Bei Reichelt und
Conrad haben's nicht...

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"...er nach ner weile abstürzt."

Damit sagt Dir der AVR, daß Du ihn weit, sehr weit außerhalb der
Spezifikation belastest und es ihm nicht gut geht.

Ein AVR ist kein Pentium, d.h. er darf in keinem Fall merkbar warm
werden !

Ein Kühlkörper hilft da also überhaupt nicht.


Ich vermute mal, Du hast einfach die LED-Vorwiderstände "vergessen".
Dadurch ist es warscheinlich zum Thyristoreffekt gekommen und Du kannst
Spiegeleier drauf braten.

Dieser AVR dürfte nach einem solchen Schock schon merkbar was weghaben.
Wundere Dich also nicht, wenn er zukünftig auch ohne totale Überlastung
merkwürdig reagiert. Ist daher ein Fall für den Mülleimer.




Peter

Autor: edi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi,

nebenbei erwaehnt: fehlersuche auf platinen mit 50 cmos ic drauf ?

finger drauf und....ist ein ic 'warm'...dann hat es einen 'wurm'

cmos lebt cool

ed

Autor: Tobias Breckle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke für die vielen antworten. hab die led's nach masse geschaltet,
hab ich au ned gewusst das andersrum weniger hitze entsteht.
vorwiderstände sind auch drin aber es sind blaue leds die mit 40ma
laufen. hab mal die oberflächentemperatur gemessen und die war bei
knapp 145° und dann ist er wieder abgestürzt. naja werd ich halt doch
ne smd spitze kaufen müssen und transistoren dazwischenschalten.

danke für die hilfe!

Autor: Jens Renner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
40mA nach Masse ist das zehnfache des laut Spezifikationen zulässigen
Stroms. Das ist definitiv zu viel.
Um einen zusätzlichen Transistor pro LED kommst Du wohl nicht herum,
sofern Du den Strom nicht auf die Hälte begrenzen kannst.

Autor: Martin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zum thema ports belasten,
nen 74244 müsste ich doch problemlos anschliessen können, oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.