mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Anschluss eines Toshiba T6963C GLCD


Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe ein Display von Toshiba mit T6963C Chip drauf und möchte dies
an meinen PC anschliesen. Problem ist nur ich habe keine Ahnung wie ich
brauche eine Schaltplan oder so etwas in der art auch lese ich immer
von Controller Programmieren- kann mir einer weiter helfen.

heißt das, dass ich erst ein cmos Programmieren muss.

Bitte kläre mich jemand auf.

Danke
Benjamin

Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bitte Anhang beachten!

Kann ich so das GLCD an den Parallelport anschliessen und mit
programmen wie PowerLCD ansteuern?

Autor: Felix Tischer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halo Benjamin

Das LCD kannst du so wie auf dem Plan aufgezeichnet an den Parallelport
hängen, das funktioniert, hab ich selber schon ausprobiert. Damit du
aber was siehst musst du noch eine negative Spannung von mindestens
-12V (die meisten Displays zeigen nix unter -12V an) anschliessen, die
kriegt man aber sehr bequem aus dem PC-Netzteil (ich glaub der
hellblaue draht, bin mir aber nicht ganz sicher). Dann einfach nur noch
PowerLCD und vielleicht noch einen Treiber für den Druckerport um die
Sperre in WindowsXP bzw 2000 zu umgehen und dann geht das. Ein anderes
Programm für Grafik-LCDs ist übrigens Liquid-MP3, ein Winamp-Plugin,
kriegst du hier:
http://liquid-mp3.schijf.org/
Das ist mittlerweile ziemlich ausgereift und funktioniert auf jeden
Fall. Wünsche dann noch viel Erfolg. Wenn noch irgendwelche Fragen
offen sind dann frag einfach.

Gruss Felix

Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen vielen Dank
Ich habe tage gesucht und nix gefunden und dann so eine gute Antwort.
Wo muss ich denn die -12V anschliessen?

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dort wo im schaltplan -12V Steht also vor dem Poti.

Mfg. Merle

Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
axo dachte noch irgendwo extra
thx

Autor: Felix Tischer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Am Display musst du die -12V an Pin4 (VLC) anschliessen. Und bei deinem
PC-Netzteil musst du die blaue Leitung anklemmen die in dem dicken
Kabelstrang direkt zum Motherboard führt:
http://info.electronicwerkstatt.de/bereiche/stecke...
da ist noch einmal die beschaltung erklärt.
Alternativ kannst du anstelle dem PC-Netzteil auch ein billiges
Steckernetzteil nehmen (zB für n Discman oder so), muss aber wenigstens
+12V liefern, und das musst du dann verkehrt herum mit dem Display
verbinden. Soll heissen: Das Plus-Kabel vom Netzteil direkt an GND vom
Display und somit ist dann GND vom Netzteil deine negative Spannung. Am
besten so wie in deinem Schaltplan noch ein Potentiometer dazwischen
und du kannst noch komfortabel den Kontrast einstellen.
Übrigens würde ich FS (Pin19) direkt an 5V legen, ist dann glaub ich
6x8 Font (musst du mal ausprobieren), Liquid-MP3 und PowerLCD gehen von
einem voreingestellten 6x8 Font aus
und Reset (Pin9) direkt an 5V
und noch ein Tip: vergewissere dich vor dem ersten Anlöten der Kabels
ob der Schaltplan auch hundertprozentig pinkompatibel zu deinem Gisplay
ist, ich hab nämlich mal den Fehler gemacht und aus versehen -12V an
den Eingang für die 5V gelegt. Das Display war sofort tot, ist echt
schade ums Geld...
So, denn viel Erfolg

Gruß Felix

Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Von den Displays kann ich bekommen so viele wie ich will
umsonst!!
(Bin Energieelektroniker und bei uns auf der Arbeit stapeln sich die
dinger)

Autor: Felix Tischer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wäre auch gern Energieelektroniker..... ;-)

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mann du hast's gut.

Was sind denn das für G-LCD's?? Ich mein wie groß 128x64 usw.??

Mfg. Merle

Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nur 240x64

Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das ist mein display

NC heist denke ich mal Not Connected und Pin 10 ist dort der restet

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
Benjamin Schürmann

Ich wollte auch schon mal was mit G-LCD machen könntest mir da nicht
ein Billig verkaufen wenn du e so viele wie du wilst und das umsonst
bekommst??
Ich hab schon überall nach nem T6963 G-LCD Gesucht aber in den meisten
Dtenblättern stehen immer 2 Controller drin..... und asuserdem sind sie
so schw.... Teuer das sich das ein normaler Mensch kaum leisten kann.
Wenn du eins Billig zu verkaufen hast melde dich.

Gruß
Merle

Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Merle
email mich nochmal an

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hab di Mail schon gesendet

gruß
Merle

Autor: Merle (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wann antwortest denn??

gruß Merle

Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
!!!!!
Ich bitte einen Mod dieses Thema zu löschen.
Wenn er wissen möchte warum, dann schreibt mir bitte eine Mail.
!!!!!

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wahrscheinlich weil da ein Arbeitgeben endlich herausgefunden hat wohin
seine teuren Displays immer wieder verschwinden. Ist wohl blöd sowas
mit Namen und EMailadresse in ein Forum zu schreiben...

Autor: Lupin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder er hat hunderte von Anfragen bekommen

Autor: Benjamin Schürmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
um sonstigen diskusionen oder anderen nachsagungen vorzubeugen, hier mal
nur ein kleiner denkansporn.
weder noch.
ich würde selber nicht meinen richtigen namen bei soetwas angeben.
daher muss es wohl jemand gewesen sein, dir mir dick eins auswischen
wollte. da ich damit massive probleme jetzt erst bekommen haben, obwohl
dieses thema nun wirklich schon sehr alt ist, und ich nicht mal bei dem
arbeitgeber bin, dies aber geregelt ist, möchte ich schon ganz gerne
das hier die beiträge die mit meinem namen erstellt worden sind auch
raus gelöscht werden, da diese nicht von mir (Benjamin Schürmann)
stammen.

Autor: Maik (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Habe eine billige variante für so ein Display gefunden!
http://www.neuhold-elektronik.at/catshop/product_i...
Ich habe es noch nicht probiert, aber sieht vielversprechend aus.

Und für den preis nun wirklich super, oder?!

Gruß
Maik

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.