mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ICs auf Platine


Autor: Zihat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist es unüblich auf einer Platine, die sich parallel zur Front des 
Gehäuses befindet die ICs etc. zum Inneren des Gehäuses zeigen zu 
lassen?

Auf dieser Platine befinden sich Midi-stecker etc.

Zihat

Autor: Wurst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da sei dem Erfinder völlig freie Hand zu lassen!

Autor: unbekannter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn deine Platine 'unten' eine schönen Massefläche hat, deine Front 
einige Aussparungen hat, dann würde ich aus EMV Gründen Bauteile ins 
Innere zeigen lassen.

Autor: Zihat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>EMV Gründen Bauteile ins Innere zeigen lassen.

kannst du mir das in diesem Zusammenhang noch einmal genau erklären - 
warum das aus EMV empfehlenswerter ist die ICs nach Innen zur 
Frontblende zu bauen?

Zihat

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Eine verständlichere Formulierung wäre "Lötseite der Platine zur 
Frontplatte zeigen lassen".

Dann werden die auf der Bestückungsseite untergebrachten Bauteile durch 
die auf der Platine untergebrachte Massefläche vor Einflüssen 
abgeschirmt, die durch die Frontplatte kommen können. Die nämlich wird 
am ehesten vom Anwender angefasst ...

Autor: Volker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Eine verständlichere Formulierung wäre "Lötseite der Platine zur
>Frontplatte zeigen lassen".


Heute sind Leiterplatten oftmals beidseitig bestückt, da gibt es keine
Löt- und Bestückungsseite mehr.

Autor: Zihat (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Lötseite der Platine zur Frontplatte zeigen lassen".

Bei SMD-ICs gilt das entsprechend umgekehrt und wenn beides auf der 
Platine vorhanden ist, dann ist es sozusagen egal, welche Seite zum 
Gehäuse zeigt, oder gibt es dann auch noch unterschiede in sachen EMV? 
Das z.B. SMD-ICs nicht so empfindlich sind gegen EMV etc.

Autor: Stefan Helmert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich denke es hat fertigungstechnische, mechanische Gründe. Vielleicht 
hängt es von der Bauhöhe ab...

Autor: nick (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich denke du kannst es halten wie du es möchtest, denn es liegt nicht 
nur an der EMV. so z.b.
sind bedienelemente auf dem pcb, wie taster, die ein bestücken auf der 
wunschseite nicht zulassen, dann geht es eben nicht anders, oder ist 
eine bauhöhe nicht unter zu bringen.
hast du so viel elektronik, dass die eh nicht auf eine seite geht.
es gibt so viele faktoren, die eine rolle spielen können. vielleicht, 
hast du wärmeableitprobleme und muss so doch die andere seite nehmen, 
oder deine elektronik im gehäuseinnern, strahlt, und stört die 
elektronik auf der frontplatine. schätze alle gegenenaner ab! so würde 
ich es tun.

gegen die EMV, kann man noch immer bleche zum schirmen verwenden, wenn 
es denn nötig ist.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.