mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Interrupt wird nur mit for Schleife aufgerufen


Autor: Phase IV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich habe ein Problem mit einer Interrupt Routine. Sie wird nur 
aufgerufen, wenn am Anfang eine leere for Schleife steht. Ich verwende 
dieses kleine Testprogramm auf einem Atmel 89C51CC03UA-IM. Hier der 
Code:

void main (void)
{
TMOD = 0x01; /* Timer 0 mode 1 */
/* Gate0=0; C/T0#=0; M10=0; M00=1; */
TL0 = 0x00;
TH0 = 0xa0;
ET0 = 1; /* enable timer0 interrupt */
EA = 1 ; /* enable interrupts */
TR0 = 1; /* timer0 run */ while (1);
}

void Timer0_INT(void) interrupt 1 /* interrupt address is 0x000b */

{
int i; for (i=1;i;i++); P1_5 = ~P1_5; TL0 = 0x00;
TH0 = 0x00;
TR0 = 1;
}

Lässt man die die for Schleife weg, passiert garnichts, d.h. die 
Interrupt Routine wird nicht aufgerufen. Wie kommt das? Könnt ihr mir 
vielleicht weiterhelfen? Phase IV

Phase IV

Autor: Phase IV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hier nochmal lesbar:

void main (void)
{
TMOD = 0x01; /* Timer 0 mode 1 */
/* Gate0=0; C/T0#=0; M10=0; M00=1; */
TL0 = 0x00;
TH0 = 0xa0;
ET0 = 1; /* enable timer0 interrupt */
EA = 1 ; /* enable interrupts */
TR0 = 1; /* timer0 run */ while (1);
}

void Timer0_INT(void) interrupt 1 /* interrupt address is 0x000b */
{
int i;

for (i=1;i;i++);   // ohne diese Zeile geht nichts...warum?

P1_5 = ~P1_5;

TL0 = 0x00;
TH0 = 0x00;
TR0 = 1;

}

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Poste doch mal den assemblercode, den der compiler draus macht. dort ist 
immer zu erkennen, wo das problem liegt

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welcher Compiler? Welcher Prozessor?
Und poste doch den ganzen Code, damit Dir geholfen werden kann...

Apropos Lesbarkeit:
void main (void)
{
  TMOD = 0x01;     // Timer 0 mode 1 
  // Gate0=0; 
  // C/T0#=0;      // ???
  // M10=0; 
  // M00=1; 
  TL0 = 0x00;
  TH0 = 0xA0;
  ET0 = 1;         // enable timer0 interrupt
  EA = 1;          // enable interrupts
  TR0 = 1;         // timer0 run
  while (1);
}

void Timer0_INT(void) interrupt 1  // interrupt address is 0x000b
{
  int i;
  for (i=1;i;i++);  // ohne diese Zeile geht nichts...warum?
  P1_5 = ~P1_5;     // Deklaration? Als volatile? 
  TL0 = 0x00;
  TH0 = 0x00;
  TR0 = 1;
}

Autor: Phase IV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welches file enthält den assembler code?

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> void main (void)

main sollte int zurückliefern.

> for (i=1;i;i++);   // ohne diese Zeile geht nichts...warum?

Gute Frage. Was soll die Schleife denn eigentlich bezwecken? Laut C-Norm 
ist das Verhalten nicht definiert. In der Praxis wird sie von vielen 
Compilern komplett entfernt, da sie nichts tut.

> P1_5 = ~P1_5; TL0 = 0x00;
> TH0 = 0x00;
> TR0 = 1;
> }

Ich nehme mal an, bei den Namen handelt es sich um I/O-Register. Wo 
kommen diese Namen her? Fehlt ihnen vielleicht das volatile?
Andere Möglichkeit: Der Funktion fehlt irgendein Attribut, das dafür 
sorgt, daß sie niemals ge'inline't werden kann. Sonst könnte es 
passieren, daß die ganze Funktion wegoptimiert wird, da sie nirgendwo 
explizit aufgerufen wurde. Manche Compiler machen inlining unter anderem 
davon abhängig, ob die Funktion eine Schleife enthält. Etwas weit 
hergeholt, aber ich hab schon viel obskurere Sachen erlebt.

> welches file enthält den assembler code?

?
Das File, in das du ihn den Compiler hast schreiben lassen.

Autor: Phase IV (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok,

hat sich erledigt: in den Compiler-Optionen war angegeben, die 
Interrupt-Vektoren auf Addr. 0x4000 zu setzen, mit 0x0000 klappts.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.