mikrocontroller.net

Forum: Platinen ICs in Eagle zeichnen


Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich bekomm die begriffe Pad und Pin nicht so zusammen:

Pins sind die einzelnen Füße der ICs - z.B. hab ich einen xyz-IC wie 
z.B. diesen hier
http://www.datasheetcatalog.com/datasheets_pdf/7/4...

und möchte die Package auf Seite7 in Eagle nachzeichnen bzw. als Lib 
erzeugen... Unter Package in Eagle wähle ich dann "SMD" aus und kann 
damit die Pads oder Pins zeichnen? Bzw. zeichne ich dann nur die Pads 
(also nur die Länge F x Breite D (in diesem Datasheet) im entsprechenden 
Abstand zum IC oder zeichnet man die Länge (P - B) / 2 x Breite D und 
fängt somit direkt beim IC an?

Stellt das Pad dann auch die Fläche da wo der IC festgelötet werden 
kann?

Wenn ich auf bereits fertige Platinen schaue, sieht man häufig dass 
keine Verbindung zwischen dem IC an sich und der Stelle wo die Pins 
festgelötet werden, existiert... in der Eagle-Lib hingegen gehen die SMD 
(in der Package) immer vom IC weg.

Jörg

Autor: Ralf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Auf der Eagle-Homepage "www.cadsoft.de" gibt es ein Tutorial im 
PDF-Format, da ist u.a. auch erklärt wie man Bauteile zeichnet. Das 
Package brauchst du wahrscheinlich nicht neu zeichnen, das gibts 
bestimmt in einer anderen Bibliothek, das kannst du dann kopieren. Somit 
musst du nur das Symbol zeichnen, und das Device in der Lib anlegen.

Ralf

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Wenn ich auf bereits fertige Platinen schaue, sieht man häufig dass
>keine Verbindung zwischen dem IC an sich und der Stelle wo die Pins
>festgelötet werden, existiert

??? Du bist verwundert, warum ein Pad nicht bis zum Plastik Package 
geht? Was versprichst du dir denn davon, wenn eine verzinnte Oberfläche 
Plastik berührt?

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder hab ich dich jetzt vollkommen falsch verstanden? Finde deinen Text 
nicht so ganz eindeutig.

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
doch richtig verstanden...

wenn ich z.B. unter analog-devices.lbr in Eagle den AD7714RU-24 im 
TSSOP24 Gehäuse anschaue, dann sind die Pads bis zum IC dran... kein 
Abstand...

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok gefunden... alles klar

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.