mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Elektretmikrofon analysieren


Autor: maxx (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe hier eine Elektretmikro vor mir liegen und wollte es gerne für 
eine Schaltung verwenden.

Wie kann man Daten wie

Polung
Impendanz
Betriebsspannung
Empfindlichkeit

über das Mikro herrausfinden ?

Es sollte nämlich für dieses Projekt dienen, 
http://www.klatschschalter.de/ , aber ich weiss nicht was ich an der 
Schaltung herumstellen soll damit sie mit MEINEM Mikro funktioniert....

sg maxx

Autor: antworter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei einem Elektret (die kleinen Kapseln) geht die Masseleitung 
üblicherweise durch eine Metallbahn ans Gehäuse.



Hier wurden welche zerlegt:

http://www.b-kainka.de/bastel42.htm

Du kannst ja mal nach den Transistordatenblättern googeln, um so einen 
Überblick über die zulässigen Spannung zu bekommen.

Ansonsten: alles bis 8V sollten unbedenklich sein (Mein Bauch sagt 12 V 
max)



Die Impedanz ergibt sich aus dem Vorwiderstand.

Autor: Nullpointer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Elektretmikrophone sind hochohmig. Sehr hochohmig. Daher OpAmp mit 
FET-eingang verwenden.

Autor: antworter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Elektretmikrophone sind hochohmig. Sehr hochohmig.

Aber nicht die Kapseln, die einen FET eingebaut haben:

<Zitat wikipedia - "Mikrofon">

Impedanz

Während dynamische Mikrofone Impedanzen meist um 600 Ohm besitzen, 
besitzen Elektretfolien extrem hohe Impedanzen. In Elektretkapseln ist 
generell ein Feldeffekttransistor (FET) als Impedanzwandler integriert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.