mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik EMV-Plan erstellen


Autor: Mawster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo werte Community!

Ich arbeite derzeit in einer Firma, welche sich um die Klimageräte der 
Züge kümmert! Ich bin damit beauftragt worden einen EMV-Plan zu 
erstellen! Bis jetzt weiß ich nur das es sich um die Elektromagnetische 
Verträglichkeit handeln. Einstrahlung und Abstrahlund von Energie etc.

Könntet ihr mir im Allgemeinen sagen, welche Hauptkriterien zu beachten 
sind? Wie erstellen weiß ich, aber was konkret drinstehen soll weiß ich 
nicht.
Zb. was ich schon drin hab is Cable Shielding.

Bitte um Hilfe!

Greetz
Mawster

Autor: Gast123 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ihr macht das in der Firma doch sicher nicht das erste mal oder? Dann 
frag einfach mal einen Kollegen bzw. besorg dir mal einen älteren.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Würd ich auch sagen....
Warum haben die dich eingestellt, wenn du's nicht kannst??

Autor: Mawster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja ich hab schon einen Plan komplett in unseren Header eingebunden. Nun 
muss ich alle zusammentragen, nur wäre es leichter wenn ich ne 
Grundstruktur kennen würde, weil die 2 Pläne sind total unterschiedlich. 
Der eine spezifisch der andere total allgemein.

So ne Grundstruktur wäre halt schon ein Wahnsinn.

Autor: Mawster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und ich bin Ferialpraktikant!

Zuerst hab ich einen SVVP-Plan erstellt, was kein Problem war, jedoch 
hat der EVM-Plan, der allgemein für unsere Firma sein soll ein größeres 
Ausmass.

Und deswegen würd ich ne Grundstruktur benötigen.

Autor: Chrisi Bi (ihisg)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
normalerweise kommen da alle möglichen Störquellen rein.
Also Geräte mit deren spezifischen abstrahlungen (oder leitungsgebunden 
Störungen) mit Pegel und Frequenzen.(emmisionsverhalten)
Dann sieht man eh schon mal grob wo probleme liegen könnten.
eine zweite Liste sollte es geben, wo festgelegt ist wie die einzelnen 
Geräte auf einstrahlungen reagieren (immisionsverhalten).
Wenn man die zwei dann vergleicht dann sollte fast alles geklärt sein.
Letzendlich gibt aber nur ein EMV test aufschluss über "the real life)

Autor: Christoph Kessler (db1uq) (christoph_kessler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schau doch mal in Wikipedia, die haben gute Grundlagenartikel:
http://de.wikipedia.org/wiki/Elektromagnetische_Ve...
http://de.wikipedia.org/wiki/EMV-Messung
da sind die verschiedenen EMV-Prüfungeb (z.B.Störfestigkeits- und 
Störaussendungsprüfungen)
aufgeschlüsselt, danach könnte dien Plan vorgehen

Autor: Mawster (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich bin daran alle mir vorliegenden Dokumente mal zusammen zu 
kopieren und dann durchchecken was doppelt ist, was firemspezifisch ist 
und dann am Schluss sollt ein Plan für unsere Firma rauskommen, der den 
Mitarbeitern meiner Abteilung helfen soll bei weitern Projekten nicht 
immer komplett neu zu schreiben, weil das doch waste of time ist. So ein 
gesamtplan soll dann abhilfe schaffen und die müssen dann nur noch 10-15 
Seiten ändern auf das Produkt und fertig.

Thx für die Links werd mich mal erkundigen!

Autor: unfassbar (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
OMG!!!

Autor: Winfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Denk dran, deinen Plan dann unter die GPL oder Creative Common in's 
Internet zu stellen :-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.