mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik hochohmige Ein- und Ausgänge


Autor: Newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

eine newbie-frage: ist ein ein- oder ausgang hochohmig? und warum ist er 
hochohmig bzw. welche Vorteile hat das?

Gruß
Newbie

Autor: STK500-Besitzer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>eine newbie-frage: ist ein ein- oder ausgang hochohmig? und warum ist er
>hochohmig bzw. welche Vorteile hat das?
Ein Eingang sollte hochohmig sein, damit er die Quelle (ein Ausgang) 
nicht zu sehr belastet. Allerdings sollte er nicht zu hochohmig sein, 
weil man sonst eine Antenne für alles mögliche bastelt.

Ausgänge sollten möglichst niederohmig sein, um möglichst viele Eingänge 
ansteuern zu können, oder weite Strecken überbrücken zu können.

Autor: Newbie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie kann ich mir das vorstellen dass ein hochohmiger Eingang "eine 
Antenne für alles mögliche darstellt"?

Newbie

Autor: Εrnst B✶ (ernst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sehr vereinfacht nach dem Ohmschen gesetz:

Dein Anschlussdraht fängt sich vom Handy nebenan einen Strom von 1µA 
ein.
Wenn der Eingang nen Innenwiderstand von 10MOhm hat (also hochohmig 
ist), entsteht dadurch ne Spannung von U=10Mohm*1µA=10Volt.
Wenn der Eingang aber nur 10Kohm hat (eher niederohmig) sinds nur 
10Kohm*1µA=0.01Volt=10mVolt.

/Ernst

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.