mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Wer programmiert mit Brainfuck?


Autor: Just in (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wer programmiert mit der revolutionäre Programiersprache Brainfuck ?

http://de.wikipedia.org/wiki/Brainfuck

Kann mir jemand erkären warum die so revolutionär ist ?

Ich weiss ist ein bisschen ein blöde Frage denoch meine ich sie ernst.


Gruss

Just in

Autor: Mathematiker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wieso revolutionär, die ist doch alt?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Just in wrote:
>
> Kann mir jemand erkären warum die so revolutionär ist ?
>

Ist sie doch gar nicht.
Was völlig revolutionäres bietet hingegen INTERCAL
mit dem Gegenstück vom GOTO, dem ComeFrom.
Zahlenausgabe mittels römischer Ziffern ist dann
nur noch eine Draufgabe.

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Karl heinz Buchegger wrote:
> Just in wrote:
>>
>> Kann mir jemand erkären warum die so revolutionär ist ?
>>
>

> Zahlenausgabe mittels römischer Ziffern ist dann
> nur noch eine Draufgabe.

Gabs auch als "Gimmick" beim letztjährigen ICFPC oder die diversen 
anderen "Merkwürdigkeiten"
http://boundvariable.org/

Autor: nop(); (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das CAMEFROM ist speziell wichtig bei akausalen Prozessen, die in der 
Zeit rueckwaerts laufen. :-)

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
reicht es den Quarz umzupolen um den Prozessor rückwärts laufen zu 
lassen oder muss man dann auch die Kondensatoren noch auf die positive 
Versorgungsspannung ziehen anstatt auf GND?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Kondensatoren müssen durch Fluxkompensatoren ersetzt werden, sonst 
wird das nichts.

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...ssen durch Fluxkompensatoren ersetzt...

Und wo bekommt man die 1,21Gigawatt Leistung her?

Autor: klaus2 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...aus einem Kartoffel-Batterie-Cluster.

Klaus.

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Und wo bekommt man die 1,21Gigawatt Leistung her?

Blöde Frage! Natürlich aus der Steckdose, oder wo kommt bei dir der Saft 
her? ;-)

Autor: Rolf Magnus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Brainfuck2D ist doch viel besser als Brainfuck. Auch Whitespace 
(sämtlicher Code besteht aus Whitespace - bei VIM ist sogar ein 
Syntax-Highlighting dafür schon integriert) und Java2k (alles passiert 
nur mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit) haben was für sich. Wer's 
wirklich schwer haben will, nimmt Malbolge.

Autor: energie (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
also ich schreibe immer glei das hex file. Dazu brauche ich überhaupt 
keinen Compiler. Die Fehlermeldungen beim Compiler stöhren mich sowieso 
sehr.

energie...

Autor: Franz Gustav (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich nehme mir ein Beispiel an INTERCAL und werde ab sofort vor alle 
Methodennamen "please" als Präfix oder Suffix dran hängen. So sieht der 
code gleich viel freundlicher aus :)

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Teile für den Kartoffel-Batteriecluster können, der tageszeitung (taz) 
zufolge* in einem EU-Land bezogen werden, das sich gerade mal 80km 
östlich der Hauptstadt befindet.
Und davon gibts gleich zwei!


*) http://www.taz.de/index.php?id=archiv&dig=2006/06/...

Autor: Albertus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zwei? für den Kartoffel-Batteriecluster wohl doch nur eine.

http://www.sudelbuch.de/2006/PolnischeKartoffel.png

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sind immerhin Zwillinge. Die im Anhang.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.