mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik flexible Lüfteransteuerung


Autor: John P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Ich möchte mit einer Controllerschaltung verschiedene Lüfter 
ansteuern. Damit das ganze flexibel ist sollen möglichst alle gängigen 
Lüftertypen ansteuerbar sein. Die drei wesentlichsten Arten sind.
a) 0-10V Analog-Eingang
b) PWM-Eingang (2kHz) mit internem Pullup (Siganl muss nur gegen Masse 
gezogen werden)
c) PWM-Eingang (2kHz)ohne internen Pullup (Pullup-Widerstand muss 
bereitgestellt werden)

Ich versuche nun eine Schaltung zu finden die alle Kriterien erfüllt. 
Bisher nehm ich den PWM-Ausgang des Conrollers und schicke das Siganl 
auf einen nichtinvertierenden Verstärker mit Verstärkung 2. Bei Bedarf 
schalte ich in die Zugangsleitung des OPVs einen Kondensator. Somit kann 
ich 1. PWM-Betrieb fahren mit 0-10V und 2.) Analog-Betrieb mit 
zugeschaltetem Kondensator. Mir fehlt nun aber noch die Möglichkeit 
einen reinen Opencollector-Betrieb zu fahren. Sprich (0V - OpenColl). 
Kennt jemand ne Möglichkeit das zu realisieren bzw. Ne Möglichkeit der 
Umschaltung dieser Signale auf den Ausgang?

Besten Dank in voraus.
Andreas

Autor: lötnix (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: John P. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja aber das ist eigentlich nicht was ich meine. Ich spreche nicht davon 
den Lüfter per Mosfet zu schalten sondern. Von Lüftern die schon einen 
Drehzallsolleingang besitzen. Die haben dann mehr Leistung im Bereich 
von 20Watt. Eine Idee wäre zb. die Ansteuerungen per 0-10V getrennt von 
der PWM-Geschichte aufzubauen und dann per uC über ein Umschalter-Relais 
das entsprechende Ansteuerverfahren auf den Lüfter zu schalten. Über 
Relais ist es mir aber zu trivial und Analogschalter gehen auch nicht so 
richtig (Spannungspegel am Schalter = Betreibsspannung).

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.