mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software HyperTerminal geht von einem Tag auf den anderen nicht mehr.


Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Komischerweise habe ich mich gestern an PC gesetzt und da die USART 
Ausgabe vom µC wurde mit jeder Stunde immer schlimmer und schlimmer. 
Irgendwann zeigte mir Hyperterminal von 12 Zeilen einen Ausschnitt und 
dass auch nur brockenweise und ganz selten. Da dachte ich mir, dass mein 
Atmega bei dem Wetter evtl. zu heiß gelaufen ist, aber getäuscht. Drei 
andere Tools machen super Ausgabe, wie es sein soll. Liegt es vielleicht 
daran, dass HT die Daten irgenwo ablegt und nun die Datei zu groß 
geworden ist? Hat jemand damit die gleiche Erfahrung?

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du ein Problem damit, einfach mal ein anderes Terminalprogramm zu 
probieren?

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>> Drei andere Tools machen super Ausgabe, wie es sein soll.
Wenn ich bereits 3 Tools ausprobiert habe, habe ich damit keine 
Probleme, aber viele Kunden wollen nicht unbedingt andere Software 
nutzen....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.