mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik RS485 - Standardschutzbeschaltung


Autor: Dan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Gibt es eigentlich eine Standard-Schutzbeschaltung für die 
RS485-Schnittstelle?
Nur Varistoren oder kombinationen aus Z- bzw. Surpessordioden mit 
Reihenwiderstand. Was hat sich im Hinblick auf EMV bewährt..
Benutz Profibus nicht auch RS485? Was wird hier an Schutz verwendet....

Danke & Gruß

Dan

Autor: nop(); (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende RS485 im Laborumfeld und verwende nichts dergleichen. Nur 
EMV Massnahmen. Was soll denn auftreten ? Dass das Flachband neben ein 
100A 3phasen Netzkabel zu liegen kommt, und jemand mit der Axt auf 
beidem rumhackt ? Was ist denn das Umfeld ?

Autor: Dan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja das übliche Umfeld wäre eine verseuchte Industrieumgebung....

Autor: nop(); (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Welche Art Stoersignale erwartest du auf einem beidseitig mit 100 Ohm 
abgeschlossenen Twisted Pair ? Moeglicherweise solltest du das auch mal 
messen

Autor: Andreas K. (andie)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Dan,

es gibt schon RS-485 Treiber, welche das ganze Schutzbeschaltungsgemüse 
schon integriert haben und keine zusätzlichen, externen Schutz-Bausteile 
mehr benötigen.
Schau dir mal den SN65HVD20 von Texas Instruments an.

andie.

Autor: Dan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hatte jetzt an den MAX483 gedacht. Werde wenn ich die Platine habe mal 
etwas mit den üblichen Gemeinheiten wie Burst,... etc. probieren. Habe 
bis jetzt nur Überspannungsschutz mit Varistor+Reihenwiderstand 
realisiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.