mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik SDA2131 LED Treiber


Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo zusammen,

hab mir beim reichelt neulich nen sda2131 led treiber bestellt und nun 
wollte ich mit nem atmega8 meine 10 leds ansteuern. das klappt auch beim 
aller ersten mal z.b. led 1-5 an led 6-10 aus. wenn ich jedoch jetzt ne 
led aus oder an schalten will geht das ganze nicht. es bleibt alles so 
wie es beim ersten ansteuern war. hat jemand das ganze schon mal 
eingesetzt und kann mir ein paar tipps geben was ich falsch machen 
könnte? hab jetzt meinen code gerade nicht hier, liefer ich morgen nach, 
schaut aber ungefähr so aus:

enable high
delay
data high/low, clock high
delay
clock low
delay
data high/low, clock high
delay
..........
clock low
delay
enable low

den blanking input hab ich immer auf high gelegt.
hab mir die signale mit dem oszi angeschaut, sieht so aus wie ich ichs 
oben beschrieben hab. das ganze läuft in ca. 50ms ab, wobei ich die 
clockfrequenz auch schon mal erhöht/verringert hab.

hat jemand nen tipp?

gruß michael

Autor: Der Micha (steinadler)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist zwar nur ne Vermutung, aber setz mal das Data-Bit auf High, nachdem 
du den Chip wieder disabled hast.
Im Datenblatt ist es zumindest so ersichtlich.

Autor: Michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi! danke für deine hilfe, aber ich glaube mitlerweile das meine 
interrupt routinen das ganze problem sind, habe alle anderen teile in 
meinem programm auskommentiert und dann funktioniert das ganze 
einwandfrei. jetzt muss ich halt nur noch rausfinden wo das problem ist. 
trotzdem vielen dank!

gruß michael

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.