mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Frage zu AVR-Studio


Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich benutze viel die Ausdrücke
uint8_t
uint16_t
usw..

in AVR Studio sind diese aber nicht so schön blau gefärbt, wie "int" 
oder so.

Kann man das irgendwie einstellen?

Autor: Uwe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Benutze doch einfach int usw..

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na das is blöd, wenn ich den gleichen COde auf nem anderen MCU auftrage.

Autor: Alex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AVRStudio erkennt 8bit Variablen automatisch als char.

mfg

Autor: Gast (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jetzt sind´s mal wieder die anderen (Mikrocontroller) !!!

Warum meint alle Welt sich mit Typedef neue Typen generieren zu müssen 
und dann rummeckern wenn die IDE diese nicht kunterbund hinterlegen 
will. Mein Rat  , benutzte doch :

unsigned char , unsigned short etc. dies funktioniert auch auf anderen 
µC´s und wird sogar farbig in der IDE dargestellt.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gast wrote:
> Warum meint alle Welt sich mit Typedef neue Typen generieren zu müssen
> und dann rummeckern wenn die IDE diese nicht kunterbund hinterlegen
> will.

Zu deiner Information:
uint8_t, uint16_t usw. sind C Standarddatentypen.
Letztendlich hat auch das Normungskommitee eingesehen,
dass es manchmal sehr wohl sinnvoll ist, wenn man die
exakte Kontrolle über die Bitgröße eines Datentyps hat.

> Mein Rat  , benutzte doch :
>
> unsigned char , unsigned short etc. dies funktioniert auch auf anderen
> µC´s und wird sogar farbig in der IDE dargestellt.

Schlechter Rat.
Die Verwendung von uint8_t, uint16_t auf einem µC hat ja
seinen Grund. Das macht man ja nicht aus Jux und Tollerei.

Autor: jubeltante (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was soll eigentlich das _t andeuten?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jubeltante wrote:
> Was soll eigentlich das _t andeuten?


Typ

Ist analog zu ein paar anderen Datenstrukturen, die in
Standard-C vorhanden sein muessen. Zb. time_t

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Geh ins Installationsverzeichnis von AVRStudio:
<Installationsverzeichnis>\Atmel\AVR Tools\AvrStudio4\edit
In dem Ordner findest Du eine Datei "AvrStudio_c.ini". Diese Datei 
enthält am Ende die Liste der Schlüsselwörter für das 
Syntax-Highlighting. Da kannst Du z.B. mit
uint8_t = Keyword
uint16_t = Keyword
usw. beliebige Schlüsselwörter hinzufügen.

Autor: Horst (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mal eine andere Frage dazu:

bei mir wird das Grün der Kommentare schlecht angezeigt. Ist kaum zu 
unterscheiden vom schwarz.

Kann man solche Farb-Dinge irgendwie eistellen?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst über "Edit | Font and Color" in gewissem Rahmen Anpassungen 
vornehmen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.