mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Problem mit SPI MEGA 128


Autor: Herrmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich habe ein Problem mit em SPI.

Habe einen Flash Baustein Atmel 16MB


Ich will den Status des Flash auslesen hat auch schon (Quellcode) mit 
einem anderen projekt geklappt.

nun neues layout und schon gehts nicht.

Problem ist nicht das senden die MOSI Leitung sendet im 3 Volt Pegel 
über den Pegelwandler (3<->5V). Habe ich mit dem OSZI Nachgemessen.

Was mich verwundert das die CLK Leitung nichts anzeigt auf dem Oszi.
und auch die MISO Leitung bringt nichts.


Kurzschlüsse sind nicht da alles 100 mal durchegmessen.

alle Leitungen sind richtig verschalten.

Was kann es sein?????


Wo sollte man weiter ansätzen???


Danke

Autor: holger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast einen Fehler in deiner Software.
Oder war es die Hardware ? Hmmm, könnte auch beides sein.

Autor: mbuchman (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hast du bei dem funktionerendem projekt auch einen mega128 verwendet?

Autor: Herrmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja habe ich

ich arbeite nur mit dem 128 igern in meinen Projekten.


Nun habe ich folgendes herausgefunden wenn ich die Spannung wegnehme und 
wiedereinschalte gehts wunderbar nur wenn ich ihn ausschalte und wieder 
ein nicht.

Immer beim zwieten ein aus gehts.

Was kann das sein.

überall habe ich abblockkondensatoren verbaut 100nf

der Mega ist über ein 16MHz extern Quarz mit Fuse 1111 eingestellt.


Probleme habe ich nur mit dem SPI.


Danke

Software fehler schließe ich aus da ich die Software schon an anderen 
Projecten /SPI Funktionen) erfolgreich getestet habe.

Ports sind richtig definiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.