mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Ab wann endlich ATMega 64 / 128 ?


Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alle

Weiß jemand ab wann und wo man endlich die ATMegas 64 bzw 128 zu kaufen 
kriegt. Denn Hauptsache die Datenblätter dafür gibt es schon seit 30 
Jahren und mit den µC´s rücken sie nicht raus.

Danke an Alle

René

Autor: Markus Bebendorf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also den Mega 128 habe ich bei Ineltek angefragt und der war problemlos
lieferbar. Allerdings nur für Firmenkunden und einen Mindestbestellwert
von 120 EUR.

greets Markus

Autor: Nico Polzin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Rene,

frage doch mal bei der Firma optiCompo nach!
I-Adresse: http://www.opticompo.de/

                         Gruß Nico Polzin

Autor: noname (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den ATMega128 gibt es bei http://www.segor.de
(auf Lager ist allerdings die low-voltage version)

Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alle

Danke für die vielen Antworten.
Ich habe mal bei Ineltek nachgefragt und den ATMega 128 gibt es 
tatsächlich schon. Er kostet bei einer VE von 90 Stk. nur 13 Euro.
Wenn es ihn erst einmal bei Reichelt gibt wird ein Stück wohl so ca. 30 
Euro kosten. Der Mega 64 dauert noch ein bißchen bis man den kaufen 
kann.

weitermachen ...

René

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reichelt kann so was besorgen (hab nen Mega323-8PI von denen).
Ist allerdings nicht im Katalog gelistet und wird extra für den Kunden 
bestellt!

Autor: Jens W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

kann mir jemand sagen, was der M16C62 in kleinen Stückzahlen kostet und 
was man für ein EvalBoard ausgeben muss?
Ich verwende derzeit einen 8535. Für mein geplantes Projekt brauche ich 
aber deutlich mehr Speicher (>32kB Flash, ca. 8kB RAM, ADC).
Also AT Mega oder M16C62? Oder???

Im Internet findet man leider nicht sehr viel Informationen über die 
Mitsubishi-Controller (insbesondere Projekte). Hat jemand vielleicht 
noch einen Geheim-Tipp?

Danke.

Autor: Jens W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sorry,

wollte eigentlich einen neuen Beitrag eröffnen.
Edit geht wohl nicht, oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.