mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik T6963C Grafik LCD


Autor: HDW (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich probiere mich gerade an einem Grafik LCD mit T6963C Controller.
240x64 Pixel.

Den alten Beitrag kann ich nicht mehr finden.

Ich bin jetzt so weit, dass das Display wohl richtig initialisiert
wird.
1. Problem: z.B. der 3-zeilige Cursor wird nicht ganz dargestellt.
Der sieht dann so aus:
........
.      .
........
oder
....  ..
.  .
...... .
Es fehlen also mehrere Pixel. nach erneutem Einschalten, sind diese
dann verändert.

Ich fürchte, ich habe das Prinzip noch nicht verstanden, wie ich Daten
auf den Display anzeige.

Ich habe 240x64=15360 Pixel, die auf das Display passen.
Der RAM des Displays umfasst 8x8k Speicher für Text, Grafik und eigene
Zeichen.

Mit dem Adress Pointer Befehl kann ich jede Adresse im Display-RAM
auswählen. Dann kann ich z.B. in den grafik bereich 0x1400 z.B.
B'00110001' reinschreiben. Und auch wieder lesen.

Aber wie geht dass denn jetzt wirklich?

Wie kann ich z.B. im Display an der 5. Stelle ein "A" ausgeben?
Ode an derselben Adresse 8 Pixel einschalten?
Woher weiss das Display, was es an der 5. Stelle anzuzeigen hat?
Und vom Text-RAm des Displays kann ich ja nur lesen.
Oder wird immer das dargestellt, wohin der cursor zeigt??


Kann mir das mal jemand erklären???



Code ist im Anhang


mfg   Wolfram Hildebrandt

Autor: HDW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Prinzip habe ich mitterweile wohl verstanden.

Die Störungen kamen wohl dadurch zustande, dass ich nur den
Text-bereich gelöscht habe. Im betreffenden Grafik-Bereich waren dann
einige Pixel zufällig gelöscht und haben den Cursor nicht komplett
aufblinken lassen.

Die Textausgabe funktioniert soweit.
Bei der Grafikausgabe habe ich jedoch noch Probleme.
Den Grafik-RAM auf dem Display habe ich gelöscht. Mein Grafik-Breich
geht ab 0x13FF. nach dem löschen des ges. Grafik-RAMs setzte ich den
Adresspointer auf Adresse 0x1401 und schreibe z.B. B'01010101'. Ich
sehe aber nur den blinkenden Cursor und eine "3" (per Textausgabe).
Ich habe den OR-Mode mit int. CGRAM eingestellt.

Was mache ich falsch?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.