mikrocontroller.net

Forum: Platinen Eagle?Layoutproblem


Autor: Jens (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jemand hat mir mal dieses Layout gegeben,
auf der PNG Datei stimmt alles, aber wenn ich mir das Layout mit Eagle 
ausdrucke sind diese Teile nicht da.
PNG ausdrucken geht leider nicht,Größe stimmt dann nicht,

Außerdem, warum druckt Eagle das ganze Blau-Weiß aus, die Pins haben ne 
grüne Farbe.
Des macht doch Probleme beim Ätzen wenn es nicht komplett S/W isT?

Gruß Jens

Autor: markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hi, ich habe eagle leider nicht auf meinem pc, aber ich glaube du kannst 
beim drucken einstellen, das du nur s/w drucken möchtest und selbst wenn 
das doch nicht geht, könntest du die eagle-datei exportieren und dort 
monochrom angeben und eben die bild-datei drucken

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Belichtungsvorlagen nicht per Ausdruck, sondern per CAM-Prozessor 
erstellen. Das klappt einfacher und besser.

Autor: Jens 343 (jens343)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ein waaaas?

Autor: Jens 343 (jens343)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ok Cam ist mir nun einigermaßen klar.

Frage: hat jemand einen einfachen Cam für mich Übrig?
S/W Ausgabe, gespiegelt, freie Flächen mit Masse verbinden.
Also grad das Boardfile aus dem Zip so aussehen lassen wie das Layout in 
dem PNG

Gruß Jens

Autor: Thomas B. (yahp) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kannst du unter Datei/Öffnen/Job einfach layout.cam laden. Das müsste 
dabei sein und halbwegs brauchbare Voreinstellungen haben. Ansonsten 
kannst du die Parameter doch einfach anklicken, die du brauchst und eben 
die benötigten Layer auswählen...

Autor: Jens 343 (jens343)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Irgendwie binn ich zu Blöd dafür .. zumindest grad...
kann mir da schnell jemand aushelfen?

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich machs immer so:

Mit Eagle die *.brd öffnen.

Mit den Layer Einstellungen alles was nicht Kupfer ist
wegschalten. (Layer 21 ausschalten, Eagle schaltet dann
auch den Rest weg)

Danach das GND Polygon neu generieren lassen:
Menuepunkt "Werkzeuge" - "Luftlinien neu berechnen"

Und dann drucke ich das einfach aus:
Bei den Druckoptionen ist "Schwarz" angehakt, alles
andere ist bei mir ausgeschaltet.

Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ach du scheiße ich hab echt kein peil, freie flächen müssen aber gefüllt 
werden...

Autor: jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja mist, ich hab mal geschaut, komme aber icht weiter.

Kann mir jemand das eingestellte Cam geben?
mit dem Layoutteil gehts irgendwie ned

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
jens wrote:
> Ja mist, ich hab mal geschaut, komme aber icht weiter.
>
> Kann mir jemand das eingestellte Cam geben?
> mit dem Layoutteil gehts irgendwie ned


Kannst du mal etwas konkreter werden?
'Geht irgendwie net' ist keine sehr brauchbare
Problembeschreibung.

Ich kanns nur wiederholen: Ich mache die BRD Datei auf,
gehe auf 'Werkzeuge' - 'Luftlinien generieren', damit das
Masssepolygon neu berechnet wird.
Dann Menüpunkt 'Ansicht' 'Layer ein-/ausblenden'. Ein Klick
auf den Layer 21 um ihn auszuschalten und OK
Menüpunkt 'Datei' - 'Drucken'. Im Dialog darauf achten, dass
bei 'Schwarz' ein Häkchen ist, die Folie in den Drucker einlegen
und nach 'OK', kommt das Layout fertig aus dem Drucker raus.

Ich verwende die kostenlose Eagle-Version 4.16

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nachtrag:
Habs grade noch mal ausprobiert. In der BRD Datei sind die
Layer bereits druckfertig eingestellt.
Der alles entscheidende Unterschied liegt im Haken bei 'Schwarz'.
Ist er nicht gesetzt, dann wird der Ausdruck farbig. Ist er gesetzt,
dann wird der Ausdruck lediglich schwarz/weiss durchgeführt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.