mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Wie realisiere ich eine RGB-LED-Matrix?


Autor: Sam (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab seit einigen Monaten die Idee eine RGB-LED Matrix im Kopf.

Mein Problem ist dass ich kaum Erfahrung in Sachen Elektronik hab. 
Nichts desto trotz möchte ich das Projekt gerne in Angriff nehmen.

Also als erstes soll eine 2x2 Matrix aufgebaut werden. Alle vier LEDs 
sollen einzeln angesteuert werden.Jede LED besitzt vier Pins (Rot, Grün, 
Blau und GND)  Und jede Farbe (Rot,Grün,Blau) einer LED kennt 256 
Helligkeiten.

Fragen:
1. Da die LEDs ihre Informationen ja analog bekommen brauche ich drei 
D/A Wandler pro LED. Richtig?

2. Muss einen solcher D/A Wandler dann mit einem 8bit Interface 
ausgestattet sein oder geht das ganze auch Seriell über eine Leitung?

So das wars fürs erste. Wenn ich das weiss kann ich ja mal 
weiterüberlegen. Werden sicherlich noch einige Fragen aufkommen

Autor: Falk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Sam (Gast)

>Fragen:
>1. Da die LEDs ihre Informationen ja analog bekommen brauche ich drei
>D/A Wandler pro LED. Richtig?

Nicht ganz. Der AD-Wandler ist eigentlich eine PWM.

>2. Muss einen solcher D/A Wandler dann mit einem 8bit Interface
>ausgestattet sein oder geht das ganze auch Seriell über eine Leitung?

Siehe oben.

>So das wars fürs erste. Wenn ich das weiss kann ich ja mal
>weiterüberlegen. Werden sicherlich noch einige Fragen aufkommen

Led-Matrix

Mein Vorschlag. Bau erstmal was mit EINER RGB-LED auf. Da kannst du dich 
auf das Thema PWM konzentrieren. Dann bau ne einfache Matrix auf, die 
die LEDs nur an/aus schaltet. Als finale Krönung deiner Karriere baust 
du eine Matrix mit PWM auf. Bis dahin werden aber noch einge Tage ins 
Land gehen.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.