mikrocontroller.net

Forum: Platinen Abstandshalter für Platinen


Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

gibt es Abstandshalter, um eine weitere Platine über einer anderen zu 
installieren, die nicht leitend sind? Aber vielleicht trotzdem 
metallisch aussehen und kein weißes plastik sind?

Gruß
Norbert

Autor: tastendrücker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Und warum dürfen die nicht leitend sein? Du musst doch nur um die 
Bohrungen in der Platine das Kupfer "entfernen", dann kansst du welche 
aus Metall nehmen.

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich möchte halt keine leitende Verbindung von der Platine über die 
Abstandshalter haben; auch wenn GND bis an die Bohrungen gelegt ist.

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bohrungen in der Platine das Kupfer "entfernen",

geht in diesem fall nicht

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt bei Angelika Abstandshülsen, allerdings aus schwarzem 
Kunststoff.

Autor: AVR-User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wärs mit Abstandshaltern aus Kunststoff mit Gewindestiften(schon am 
Abstandshalter dran)?

Autor: AVR-User (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Soory Satz vergessen:
Kannste ja mit nem silbernen Edding anmalen oder mit ner Sprühdose 
lackieren :)

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
mit Angelika wird ein Laden um jede Ecke bezeichnet?

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Angelika Reichelt versendet elektronische Bauteile...

Autor: Matthias Lipinsky (lippy)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>t Angelika wird ein Laden um jede Ecke bezeichnet?

(Angelika) REICHELT (elektronik)

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
BTW: Die Geschäftsführerin eines Elektronikversandes in Kerpen heißt 
auch Angelika mit Vornamen. Ist also nicht mehr eindeutig, wobei der 
Kerpener Versand allerdings anscheinend nicht zu den bekannteren 
zählt...

Autor: Norbert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ok.... dann schau ich mal bei angelika

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Norbert wrote:
> ok.... dann schau ich mal bei angelika
Bei welcher?

...SCNR...

Autor: Holger Krull (krulli) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Johannes M. wrote:
> BTW: Die Geschäftsführerin eines Elektronikversandes in Kerpen heißt
> auch Angelika mit Vornamen. Ist also nicht mehr eindeutig, wobei der
> Kerpener Versand allerdings anscheinend nicht zu den bekannteren
> zählt...

Die wohnen jetzt aber in 50126 Bergheim..., Steht zumindest auf der 
Webseite...

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Holger:
Stimmt, sind umgezogen... Hab aber auch schon ewig nix mehr da bestellt. 
Früher waren die mal ganz brauchbar (Preise ähnlich günstig wie bei 
Rei**elt und auch sonst nicht verkehrt). Über den derzeitigen Zustand 
bin ich etwas uninformiert.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.