mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AVRISP mkII flasht keine Mega8


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich kämpfe schon seit einigen Stunden mit dem AVRISP mkII Programmer. 
Scheinbar ist der gute etwas schwach auf der Brust treibt nicht so stark 
wie das STK500. Aber nach ein paar Anpassungen funktioneren jetzt die 
Tiny45 und Mega16.
Nur den Mega8 bekomme ich nicht programmiert. Die Device ID kann ich 
noch auslesen aber beim Flashen bricht er dann ab. Habt Ihr ähnliche 
Erfahrungen? Habt ihr eine Abhilfe?

Gruss Markus

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus wrote:
> Hallo,
>
> ich kämpfe schon seit einigen Stunden mit dem AVRISP mkII Programmer.
> Scheinbar ist der gute etwas schwach auf der Brust treibt nicht so stark
> wie das STK500. Aber nach ein paar Anpassungen funktioneren jetzt die
> Tiny45 und Mega16.
> Nur den Mega8 bekomme ich nicht programmiert. Die Device ID kann ich
> noch auslesen aber beim Flashen bricht er dann ab. Habt Ihr ähnliche
> Erfahrungen? Habt ihr eine Abhilfe?
>
> Gruss Markus

ISP Frequenz maximal 1/4 der Taktfrequenz?

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe gerade die ISP-Frequenz von 250k auf 125k runtergesetzt dann 
hat es funktioniert. Nur warum. Ich hab ein Quarz fon 3,6864MHz drinn. 
Und die interne Standart-Frequenz wäre 1MHz. In beiden Fällen ist es 
maximal 1/4 der Frquenz.
Und warum funktioniert es bei den anderen Controllern?

Ich bin am rätzeln aber Danke, es funktioniert wenigstens

Gruss Markus

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Markus wrote:
> ich habe gerade die ISP-Frequenz von 250k auf 125k runtergesetzt dann
> hat es funktioniert. Nur warum. Ich hab ein Quarz fon 3,6864MHz drinn.
> Und die interne Standart-Frequenz wäre 1MHz.

Keine Ahnung - Kabel zu lang, irgendwo Störquellen, Evtl noch andere 
Transistoren/Kondensatoren an den Programmierleitungen, die stören 
könnten?

Autor: Knut Ballhause (Firma: TravelRec.) (travelrec) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
250k ist genau 1/4 von 1Mhz. Wenn der ATMega8 Controller auch nur eine 
Kleinigkeit langsamer ist, was bei dem internen RC keine Seltenheit ist, 
geht das Flashen sozusagen in die Hose. Bitte nicht immer die Schuld auf 
den Programmer schieben, an dem liegt es nämlich (zumindest bei den 
Originalprogrammern) in den seltensten Fällen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.