mikrocontroller.net

Forum: PC-Programmierung Registry Eintrag gelöscht


Autor: Diplomand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hab da mal en Problem:

Ich hab mir ein Program geschrieben, dass sich seine Einstellungen in 
der Registry speichert. Wenn ich den Computer neu starte, sind diese 
Einträge aber immer wieder gelöscht.

WARUM?

Die Einträge werden erstellt und werden auch korrekt wieder ausgelesen.

WinXP Prof. 2002
ServicePack 2
HKEY_CURRENT_USER

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Deine Angaben sind ausgesprochen dürftig. Wie wärs, wenn du den Code, 
der die Einträge schreibt, postest?

Autor: Diplomand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Einträge werden erstellt und werden auch korrekt wieder ausgelesen.

Um den Code geht es nicht. D.h. die Einträge bestehen, bis Windows neu 
gestartet wird.
Code korrekt!

Ich hab letztens ein GNU Tool installiert OHNE Admin Rechte, das hat 
funktioniert.
Warum wird also der von mir geschriebene Schlüssel gelöscht?

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diplomand wrote:
>
Die Einträge werden erstellt und werden auch korrekt wieder
> ausgelesen.
>
> Um den Code geht es nicht. D.h. die Einträge bestehen, bis Windows neu
> gestartet wird.
> Code korrekt!
>
> Ich hab letztens ein GNU Tool installiert OHNE Admin Rechte, das hat
> funktioniert.
> Warum wird also der von mir geschriebene Schlüssel gelöscht?

Wenn du nicht posten willst, dann mußt du selbst sehen, wie du klar 
kommst.

Autor: Diplomand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hattest wohl ne schwere Kindheit, musst mir ja nicht antworten wenn du 
keine Ahnung hast!

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Willst Du Hilfe oder nicht?

Diesen Thread können wir sonst auch löschen.

Autor: Karl Heinz (kbuchegg) (Moderator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Diplomand wrote:
>
> Die Einträge werden erstellt und werden auch korrekt wieder ausgelesen.

Hast du mit dem REGEDIT in die Registry hineingeschaut, ob sie
dort vorhanden sind?

Autor: Diplomand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, alles vorhanden. Wird auch wieder ausgelesen. Der Code ist 
umfangereich, das macht kein Sinn den hier zu posten. Aber es WIRD 
geschrieben und es WIRD auch gelesen. Das passt alles.
Ich denke,dass ist eine Sicherheitseinstellung von XP. Ich weiß nicht, 
an welcher Schraube ich da drehen muss, um das zu berichtigen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nein, es gibt keine Sicherheitseinstellung von XP, die Registryeinträge 
automatisch löscht.

Da wird wohl ein anderes Problem vorliegen.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Offtopisch:

Rufus t. Firefly wrote:
> Da wird wohl ein anderes Problem vorliegen.

Oder vor*sitzen*

Muhahahaha.

Autor: Christian R. (mrrotzi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Benutzer mit dem du arbeitest hat keine "Hauptbenutzer" Rechte!

Autor: Diplomand (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei den Rechten unter HKEY_CURRENT_USER hab ich VollZugriff. Wenn ich 
keine Hauptnutzer Rechte habe, was hat dann Scilab gemacht, welches ich 
ohne Admin Login installieren konnte.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist Dein XP-System möglicherweise ein Domänenmitglied und werden 
"roaming profiles" genutzt? Dann liegt möglicherweise ein Fehler auf dem 
Domänenserver vor, der die Benutzerprofile nicht korrekt aktualisieren 
kann.

Autor: Uhu Uhuhu (uhu)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte geschrieben:
>> Wie wärs, wenn du den Code, der die Einträge schreibt, postest?

Diplomand wrote:
> Hattest wohl ne schwere Kindheit, musst mir ja nicht antworten wenn du
> keine Ahnung hast!

Wenn du schon nicht lesen kannst und von XP keine Ahnung hast, dann werd 
wenigsten nicht unverschämt.

XP verfügt über Funktionalität, die genau das bewirkt, was du 
beschreibst.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.