mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LPC2468 und LPC2478


Autor: Thomas B. (owz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Wir planen eine komplette neu Konstrunktion unseres Steuergerätes. Dabei 
ist geplant, dass als Hauptprozessor ein LPC2468 verbaut werden soll. 
Und auf dem Bedienteil sitzt noch mal ein LPC2478. Warum wir füs 
Bedienteil noch mal nen genen ARM spendieren, darf ich leider nicht 
verraten, weil es die Konkurrenz auf den Plan rufen könnte!

Meine Frage:
Irgend wie find ich zum LPC2478 kein UserManual. Es fängt schon damit am 
das auf der NXP Seite unter Mircocontroller > ARM7 schon gar keine 
LPC24xx-Reihe auftaucht. Nach suche hab ich wenichstens Datenblatt und 
Erra gefunden. Aber kein UserManual. Meine suche hier im Forum brachte 
nicht gerade vertrauenserweckende Ergebnisse.
Wann gibt es das UserManual und wann kommt ne Version raus wo der 
LCD-Controller auch brauchbar Funktioniert?
Ich denke am besten weiß da wohl Robert bescheind.

So ich werd mir jetzt mal die Erras zu gemüte führen. Ma schaun 
vielleicht hab ich dann eh die Schnauze voll und bitte meine 
Vorgesetzten andere ARMs nehmen zu dürfen.

MfG Owz

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Obwohl sie sehr aehnlich sind, der einzige Unterschied ist der LCD Teil, 
wird der LPC2468 wohl noch in diesem Quartal recht gut verfuegbar 
werden, der LPC2478 wird allerdings im besseren Fall ein 
Weihnachtsgeschenk.

Bitte nicht bei www.nxp.com anfangen zu suchen, sondern gleich 
www.nxp.com/microcontrollers damit gehts in die richtige Ecke. Falls 
search verwendet wird, bitte Google Search verwenden. Das ist leider 
kein schlechter Scherz sondern schlicht und ergreifend die beste 
Moeglichkeit zu finden, was gesucht wird.

Mit dem LPC2468 im September sieht das Errata sehr gut aus und wir haben 
die ersten Bausteine dieser Revision jetzt zum Test, die laufen auch die 
72 MHz

Natuerlich steht es jedem frei andere ARM controller zu suchen, 
allerdings wird es sehr schwierig sein aehnliches 
Preis/Leistungsverhaeltinis zu finden!

p.s. falls der LPC2478 zu spaet kommt, wir haben kuerzlich die ganzen 
Sharp Bluestreak Microcontroller uebernommen, da gibt es auch einige 
Auswahl an ARM7 oder auch ARM9 mit LCD.

Robert

Autor: Thomas B. (owz)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Robert,

Ich hab mir die Erratas durch gelesen. Bisher ist mir nichts aufgefallen 
was uns größere Steine in den Weg legt. Dass wir 2 nahe zu identische 
ARMs nehmen hat den Grund, dass wir uns bei SW Entwicklung leichter tun, 
da man nicht jedesmal das Rad neu Erfinden muss. Und für unseren Ansatz 
auch viel Rechenleistung im Bedienteil zur Verfügung stehen muss.

Wann kommt das Users Manual für den LPC2478 raus? Hab auch keines unter 
deinem Link gefunden, auch wenn da gegen über der Hauptseite die LPC24xx 
auftauchen. Möchte mich genauer über den LCD-Controller informieren.

Im Moment steh ich der Lösung mit den NXP-Controllern positiv gegen 
über. Zumal die Dinger weniger Strom verbrauchen als der alte 16-Biter 
alleine.

MfG Owz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.