mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT91SAM7X256 oder AT91RM9200


Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ist der AT91SAM7X256 eine gute Wahl, wenn man einen 100MBit Ethernet 
Port, 2x CAN-Busse, ein LCD 320x240 und einen kleinen Webserver (nur 
Statusinformationen - Telnet, SNMP, FTP, TCP IP...), sowie ein paar 
kleinigkeiten (wie Temp-Sensor etc.) installieren möchte, oder ist es 
eine bessere Wahl gleich eine Nummer größer zu wählen AT91RM9200 ?

Jörg

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein AT91SAM7X256 reicht dafür massig aus. Es geht sogar mit kleineren 
Controllern (z.b. 16 bittern mit viel weniger RAM und Flash).

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den hab ich nur ausgewählt, um einen Controller zu haben mit interner 
MAC, da dies wahrscheinlich vom speed her schneller ist als eine externe 
anbindung...

auf den ram kann ich verzichten, wenn der controller einen daten- und 
addressbus aufweisen würde.

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
naja, für einen kleinen webserver braucht man nicht viel speed. das geht 
schon ausreichend schnell über 56K RS232. ausserdem musst du an dieses 
MII interface vom AT91SAM noch ein wenig elektronik dranbasteln, damit 
du damit ans netz kannst.
es gibt z.b. den ENC28J60 als komplettmodul mit SPI schnittstelle. das 
hat gleich den ganzen analogkram mit drauf (mal hier im forum danach 
suchen), damit kann man den kleinsten controller ethernetfähig machen...

Autor: Dominic R. (dominic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich denke das hängt in erster Linie davon ab, was über das Ethernet 
Interface und die CAN Schnittstellen laufen soll, sowie auf die Anzeige, 
die auf dem LCD erscheinen soll.

Ein SAM7X wird nicht in der Lage sein, eine 100MBit Leitung auch nur 
annähernd ausreizen zu können, genauso wenig kann er 3D Animationen auf 
dem LCD darstellen.

Gruß,

Dominic

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
auf dem LCD wird nur Text dargestellt (vielleicht ein zwei kleine 
Grafiken - aber nichts aufwendiges; über Ethernet sollten schon so gute 
10MBit drinnen sein...

Jedoch hat der AT91SAM7X256 kein EMI. Hab mir grad noch den 
STR912FAW42/44 angeschaut. Leider gibt es bei den LPCs keinen mit großem 
EMI (also mehr als 8Bit Datenbus) und Ethernet MAC... und der LPC2468 
lässt wahrscheinlich noch auf sich warten...

Autor: Robert Teufel (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Matthias,

LPC2468 wird Ende September viel besser verfuegbar sein. Er wurde die 
letzten Monate mit der Handbremse angezogen gefertigt weil keiner einen 
60 MHz Typ mehr will sobald der 72 MHz da ist. Dieser (72 MHz) ist 
derzeit bei uns in den internen Test und es stehen auch so 100k+ in der 
Warteschleife. Die brauchen noch so 4-6 Wochen zum fertig prozessieren. 
Dann wird die Verfuegbarkeit deutlich besser.

@ Joerg,
Der LPC2468 hat
1. Schon 2 CAN controller auf dem Chip
2. einen viel schnelleren externen Bus weil 32-bit breit
3. Eine hoehere Taktrate als der SAM7X (wenn er denn mal gefixt ist ;-)
4. Getrennte AHB Busse fuer Ethernet und die restlichen Peripherals, das 
macht wirklich was aus in der Ethernet Bandbreite
5. Schlechtere Verfuegbarkeit heute
6. Kommt entweder im Bastlerunfreundlichen BGA-208 oder im sehr grossen 
LQFP208
7. Schon ein Evalboard von Embedded Artists das sehr umfangreiche 
Evaluierung ermoeglicht.

Gruss, Robert

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>3. Eine hoehere Taktrate als der SAM7X (wenn er denn mal gefixt ist ;-)
und im Vergleich zu den SAM9X?


Kenn jmd. noch andere µC mit integrierter Ethernet MAC und EMI, die ich 
mir noch anschauen sollte?


Gruß
Matthias

Autor: Hannes (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiß nicht, ob es nicht auch passende µC von Freescale gibt? Auf die 
schnelle keinen gefunden...

Autor: gerhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@matthias:
>Kenn jmd. noch andere µC mit integrierter Ethernet MAC und EMI, die ich
>mir noch anschauen sollte?
was spricht gegen at91sam9263?

gruss
gerhard

Autor: Matthias (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche Datenrate könnte mir denn der STR9 liefern? 10-12Mbit/s an 
Durchsatz?

Matthias

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.