mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Schaltung für die Ansteuerung mehrerer RGB-LEDs


Autor: AH (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo.


Ich habe einen ATmega32 und will über dessen PWM Signale mmehrere 
RGB-LEDs ansteuern. Das Programm steht soweit. Es funktioniert mit einer 
LED auch einwandfrei.

Ich habe nun jedoch das Problem, dass der uC nur 20mA pro Pin bringt. 
Ich möchte aber mehrere RGB-LEDs über das PWM ansteuern.
Mein Problem liegt darin, da die Kathoden der einzelnen Farben der LED 
miteinander verbunden sind.

Daher wollte ich nachfragen, ob jemand einen Schaltungsvorschlag hat.


Gruß AH

Autor: maddin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
..warum sind die verbundenen kathoden ein problem?

sollen die leds denn alle das selbe machen, willst du sie sozusagen 
parallel schalten?

dann nimm doch einfach 3  Transistoren (p-fet bs250)und verstärke so 
deine RGB signale.....

m.

Autor: AH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jede Farbe der einzelnen RGB-LEDs sollen parallel geschaltet werden.

Kannst du mir einen Schaltung aufzeigen? Ich kann mir es nicht 
vorstellen.


Gruß AH

Autor: französe (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde es so ähnlich machen:
Man verzeihe mir das grausige pseudo ascii art...

^ Vcc
|
|
|>---R--AVR_Pin
|
|
R
|
LED_ROT
|
|
- GND

Das ist jetzt nur für eine Farbe der RGB LED, du musst es also für alle 
drei Kanäle aufbauen.
Von oben nach unten: P-FET, z.B. BS250, der per Gate Widerstand am AVR 
Port hängt. Dann kommt "unterm" FET der Vorwiderstand für die LED, dann 
die LED.

Autor: maddin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...

Autor: AH (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Super Sache.

Vielen Dank. Ich werd es mal ausprobieren.


AH

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.