mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik LCD hat "Zeilenausfall"


Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

vor mir liegt ein Gerät mit einem Hyundai HG16501-B LCD. 160x128 Pixel. 
Es Zeigt nur noch einen willkürlichen Teil der Zeilen an, die anderen 
sind einfach aus. Das Ganze scheint sich mit der Temperatur zu ändern. 
Kennt jemand dieses Phänomen? Kennt vielleicht jemand einen Ersatztyp 
oder eine Bezugsquelle?

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Entweder ist die Kontaktierung zwischen Controllerplatine und Display 
mangelhaft, oder das Display hat einen Sprung am Rand.

Gruß,
Magnetus

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für die Antwort. Kann man etwas dagegen tun, oder ist es ein Fall 
für die Rundablage? Kennt jemand einen Distributor von Hyundai LCDs?

Autor: Magnus Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das Display einen Sprung hat ist das wie bei Querschnittslähmung
--> hoffnungslos

Wenn es sich nur um ein Kontaktierungsproblem handelt ist alles halb so 
schlimm.

Du schreibst:

> Es Zeigt nur noch einen willkürlichen Teil der Zeilen an, die
> anderen sind einfach aus.

Wie darf ich das verstehen? Sind von diesem Ausfall nur einzelne Zeilen 
betroffen, oder sind alle Zeilen unterhalb / überhalb einer Zeile x tot?

Ein Ausfall einzelner Zeilen deutet auf eine fehlerhafte Kontaktierung 
zwischen Display und Controllerplatine hin, der Ausfall eines ganzen 
Bereiches jedoch auf einen Displaybruch.

Du darfst übrigens auch gerne mal ein Bild des Displays in Aktion hier 
einstellen. Das hilft vermutlich den Fehler zu beurteilen.

Gruß,
Magnetus

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es sind nur einzelne Zeilen über das Display verteilt, dafür aber 
ziemlich viele. Erkennen kann man fast nichts mehr. Der Ausfall ist also 
nicht ab Zeile x. Nach deiner Beschreibung könnte es also ein 
Kontaktierungsproblem sein. Das Display ist links mit einer Flex-Platine 
mit der Controllerplatine verbunden. Oben befindet sich unter dem 
Metallrahmen ein Schaumstoff mit drei Lagen, unten nur mit einer Lage. 
Was kann man da machen?

Mit einem Bild kann ich im Moment leider nicht dienen. Das Display ist 
Teil einer Forstmaschine und zeigt normalerweise Temperaturen und Drücke 
an. Da die Maschine auch ohne das Modul funktioniert, ist sie im Einsatz 
und ich habe im Moment keinen Zugang. Sorry.

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Displays der D-Box haben oft so ein Problem. Liegt an der 
Kontaktierung der Spaltentreiber:
http://wiki.tuxbox.org/Display_streifenfrei

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.