mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Warum laden die PDFs im Browser immer so langsam?


Autor: Elektronius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich wollte schon immer wissen warum es immer so brutal langsam geht wenn 
man auf einer Internetseite ein PDF ladet. Da ist ja nicht selten der 
Computer für eine weile blockiert.

Wenn ich aber das PDF auf die Festplatte speichere und dann mit dem 
Adobe öffne geht es ja viel viel schneller.

Warum ist dies so?


Gruss

Elektronius

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Weil sich vielleicht der Adobe erst in den IE oder Firefox etc. 
einklinken muss, würd ich sagen?

Autor: F. Kriewitz (freddy436)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt "optimizer" die durch Plugin deaktivierung das laden vom adobe 
reader (und damit auch im Browser) deutlich beschleunigen.
Alternative ist z.B. "Foxit Reader", der ist von haus aus sehr flot.
Einach mal googlen.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
F. Kriewitz wrote:
> Es gibt "optimizer" die durch Plugin deaktivierung das laden vom adobe
> reader (und damit auch im Browser) deutlich beschleunigen.

Das "Browser-Laden" dauert aber auch mit diesen Hilfsmittelchen länger 
als normal!

Autor: Andreas K. (a-k)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Erstens: PDFs nicht im Browser eingebettet laden, sondern erst einmal 
speichern. Ist so auch besser bedienbar.

Zweitens: Foxit Reader verwenden.Der startet sehr viel schneller, auch 
ohne speicherfressenden Adobe-Preloader.

Wenn das nicht in Frage kommt, dann alle Plugins vom Acrobat Reader 
rauswerfen, die nicht zwingend gebraucht werden. Davon gibt's ziemlich 
viele.

Autor: defekter_netzschalter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich habe mit dem Adobe Reader 7 und IE sowie FF keinerlei Probleme. 
Da muß bei dir noch was anderes im Argen sein...

Autor: Elektronius (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für eure Antworten


Gruss
Elektronius

Autor: Der wahre Bernhard (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oder du benutzt Firefox mit dem Addon 'PDF Download'. Das bietet die 
Option das ganze mit einem Klick erst runterzuladen und dann den Reader 
ohne Plugin zu starten. Geht mindestens doppelt so schnell...

Autor: Nealpotter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PDFs im Browser ist schon fast etwa die duemmste Idee, die ich mir 
vorstellen kann. Dann sind oben schon mal 7cm Bildschirm mit Schrott 
weg. Speichern und dann im Acrobat oeffnen.

Autor: The Devil (devil_86)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nealpotter wrote:
> PDFs im Browser ist schon fast etwa die duemmste Idee, die ich mir
> vorstellen kann.

Schön, dass du das so siehst....

Autor: Der Hubert (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ähem, es ist doch wohl ein Unterschied, ob man ein PDF von einem lahmen 
Server zieht oder lokal von der Festplatte öffnet, oder nicht ??

Autor: Nealpotter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Fuer die Geschwindigkeit macht das einen Unterschied, fuer den 
verplemperten Platz nicht.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.