mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Quarze "ziehen"


Autor: meier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie weit kann man Quarze "ziehen", also mit Kondensator/Spule 
beschalten, dass sie ihre Resonanzfrequenz ändern?

Sind da 1-2 kHz drin??
Hängt das auch von der Nennfrequenz des Quarzes ab?

MFG

Autor: déjà vu (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>>Sind da 1-2 kHz drin??
>>Hängt das auch von der Nennfrequenz des Quarzes ab?

Ja, sind drin. Die mir gut bekannten lassen sich so +/- 100ppm ziehen. 
Die Quarze in den großen Blechbüchsen lassen sich besser ziehen als die 
flachen Kollegen.

Genaue Frequenz erzeugen macht aber mit DDS mehr Spaß.

Gute Nacht
Detlef

Autor: defekter_netzschalter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Genaue Frequenz erzeugen macht aber mit DDS mehr Spaß.

Genau bezogen auf was?

Autor: Detlef _a (detlef_a)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
defekter_netzschalter wrote:
>>Genaue Frequenz erzeugen macht aber mit DDS mehr Spaß.
>
> Genau bezogen auf was?

auf ne Referanz, z.B. PLL mit DDS und Referenz. Dann sind die Frequenzen 
bis auf nen multiplikativen Faktor gleich, phasengelockt. Auflösung und 
Genauigkeit der DDS sind mit den Wortbreiten wählbar.

Cheers
Detlef

Autor: Marius S. (lupin) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In der Elektor wurde ein Sender vorgestellt, bei dem der Quarz per 
Kapazitätsdiode gezogen wurde um ein FM Signal zu erzeugen.

Das ist wohl nicht die beste Methode um einen FM Sender auf zu bauen 
aber es hat wohl funktioniert (war ein kleiner RDS sender).

Autor: Timo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Quarze lassen sich nur zwischen Serien- und Parallelresonanz ziehen.
Zur Übersicht schau mal ins Quarzkochbuch, kostenloser Download unter
http://www.axtal.com/info/buch.html

Interessant dabei vielleicht
http://www.axtal.com/data/buch/Kap6.pdf

Gruß

Timo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.