mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs Prob mit RFM02 und Tasten


Autor: Tony W. (snowcrash)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin Foren-Gemeinde,
vorweg: ich bin sowohl in C als auch mit µCs blutiger Anfaenger.
Ich habe vor, mir eine Art Statusanzeige mit Endschaltern fuer mein 
Garagentor zu basteln. Und zwar mit den RFM01/RFM02 Modulen von Pollin 
und einem ATMega8.
Aufgebaut hab ich erst mal den Sender mit Hilfe des Evaluationsboards 
von Pollin (Empfaenger ist das Funk-Eval-Board mit RFM12) und den 
Routinen von Benedikt. Funkt auch ganz gut, solange ich keine Taste 
beruehre (siehe Anhang, falls er dabei ist ;-) ). Sobald ich aber eine 
der Tasten betaetige friert der Prozessor (oder das Programm) ein.
Zuerst hatte ich keine debounce-Funktion drin und dachte, das waere der 
Grund. Also hab ich Peters Routine eingebunden - kein Unterschied.
Lasse ich die RFM02-Routinen weg, reagieren meine Tasten wie gewuenscht, 
folglich sollte es an RFM02 liegen, oder? Dummerweise durchschaue ich 
Benedikts Routinen ueberhaupt nicht - wie gesagt - Anfaenger.
Woran kann es liegen? Ich waere dankbar fuer jede Hilfe.

Gruss Tony

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Tony,

Ich habe ein aehnliches problem geloest mit ein extra elco (22uF) direct 
bei der Funkmodul ueber Vcc-GND. Wenn mann die taste eindruckt entsteht 
offenbar ein kleines dip in der spannung und kommt das Funkmodul in ein 
undefiniertes situation. Das programm haengt wahrscheinlich in 
rf02_shiftout() in der while loops.

Sebastian

Autor: Tony W. (snowcrash)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Sebastian,
danke fuer die Antwort, hatte schon garnicht mehr mit einer gerechnet 
;-)
Ich habs eben ausprobiert, Du hast recht.
Ich hab mir hier den Kopf ueber Software zerbrochen, an Hardware hab ich 
ueberhaupt nicht gedacht.
Danke vielmals.

cu Tony

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
:-) Super!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.