mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Woher Bauteile in Hildesheim?


Autor: Rene P. (icebair)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin moin! Mich verschlägt es für nen halbes Jahr von Wolfenbüttel nach 
Hildesheim. Bislang hab ich dringende Bauteilkäufe in WF beim kleinen 
Elektroladen oder beim großen C in Braunschweig gemacht.
Wie sieht denn die Versorgung in Hildesheim aus? Ich werde kein Auto 
haben. Daher wäre hannover ne ecke zu weit weg.

In Hildesheim ansässige Bastler hier? :-)

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Gibt es in Hildesheim schon Internet ?

Autor: EZ81__ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
In Hildesheim gab es es einen kleinen Elektronikladen in der Straße 
zwischen Museum und Bischofsmühle (Dammstraße?), dessen bärtiger 
Verkäufer/Besitzer(?) sehr hilfsbereit war. Soweit ich weiß gibt es den 
noch, ich war aber schon länger nicht mehr da. Für 
Semesterticketbesitzer ist das blaue C in Hannover in gerade noch 
erträglicher Entfernung.

Grüße

@Willi Wacker: Die erste Selbstwählvermittlungsstelle ging im Jahre 1908 
in Hildesheim in Betrieb. (http://www.aesgmbh.de/isdnlex.html ) Also ein 
traditioneller High-Tech-Standort ;).

Autor: Willi Wacker (williwacker)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich war früher mal häufiger in Hildesheim (aber bereits nach 1908) und 
mag das Städtchen sehr: Nette Stadt, nette Leute

Autor: Rene (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab leider kein Semesterticket, daher lohnt es nicht wegen ein paar 
bauteilen nach H zu fahren. Aber ich werd mal nach dem kleinen Laden 
ausschau halten.
Danke für die Antworten! :-)

Autor: nico26plus1 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
tja, wenn der Laden an der VHS neben dem Kiosk gemeint gewesen sein 
sollte... da wirst du wohl pech haben... da ist schon seit längerem was 
anderes drin... oder gibs da noch nen weiteren... würde mich jetzt auch 
interessieren...

Autor: EZ81__ (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Laden meinte ich. Der scheint vor ein paar Jahren von neben dem 
Kiosk 100m weiter in Richtung Bischofsmühle gezogen zu sein, zumindest 
waren dort heute abend Bauteilregale im Laden und ein Schild "Elektronik 
Bauteil Service" o.ä. im Fenster zu sehen, zum Anhalten und genauerem 
Nachsehen hatte ich leider keine Zeit.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.