mikrocontroller.net

Forum: Platinen Bauteil im mm Raster platzieren


Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
Habe im Libary ein neues Bauteil mit einem erstellt. Package-Raster ist 
auf 0,5 mm eingestellt. Bauteil ist eine Anschlußklemme mit Raster 
3,5mm.
Wenn ich mehrere im Schaltplan (Raster 0,5 mm) einfüge, sind die Origins 
nicht auf raster platziert.
was muß ich noch einstellen?
<NACHTRAG> Cadsoft ist nur tagsüber zu erreichen.
bis bald Siegfried

Autor: Dietmar E (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wechselst Du zwischen inch/mil und mm? Dann liegen die Teile vieleicht 
im falschen Raster. Mal mit gedrückter STRG-Taste anklicken und 
verschieben.

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Board habe ich normalerweise auf inch stehen. Für das platzieren der 
Bauteile imm Raster habe ich auf 0.5 mm umgestellt.
Seltsam ist, das senkrecht das Raster angenommen wird.
"Mal mit gedrückter STRG-Taste anklicken und verschieben." funktioniert 
bei mir nicht. Bewegung wird blockiert. Warscheinlich durch Eagle 
Version. (3.55)
bis bald Siegfried

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Siegfried Saueressig (dieleena)

>bei mir nicht. Bewegung wird blockiert. Warscheinlich durch Eagle
>Version. (3.55)

Installier mal ne aktuelle Version!

Ausserdem werden bei der Platzierung von Bauteilen die Origins IMMER auf 
dem aktuellen Raster platziert. Denn alle Bauteile werden beim Anclicken 
IMMER am Origin angefasst. (zumindest in der aktuellen Version)

MfG
Falk

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

@  Falk
Die aktuelle Version also 4.16 habe ich nur als Light. Habe nur die 
Lizenz für die Version 3.55.

"Ausserdem werden bei der Platzierung von Bauteilen die Origins IMMER 
auf
dem aktuellen Raster platziert. Denn alle Bauteile werden beim Anclicken
IMMER am Origin angefasst."

Das ist richtig. Habe auch bei inch Raster kein Problem. Nur jetzt bei 
den Anschlußklemmen im Raster 3,5 mm

Werde Cadsoft anrufen.

bis bald Siegfried

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Siegfried Saueressig (dieleena)

>Die aktuelle Version also 4.16 habe ich nur als Light. Habe nur die
>Lizenz für die Version 3.55.

Ach so. Naja.

>Das ist richtig. Habe auch bei inch Raster kein Problem. Nur jetzt bei
>den Anschlußklemmen im Raster 3,5 mm

Die werden doch auch mit dem Origin auf Inch-Raster platziert. Klar, die 
Pins liegen dann nicht genau auf dem Raster, aber das ist ja egal. Das 
kann man problemlos und sauber layouten, wenn man an den Pins anfängt, 
Eagle springt dann mit der Leitung auf das Raster.

>Werde Cadsoft anrufen.

Vorher würde ich erstmal

a) das Manual GRÜNDLICH lesen
b) Das Tutorial von Cadasoft GRÜNDLICH lesen

Cadsoft hat sicher wenig Interesse immer die gleichen Fragen zu 
beantworten, die ein RTFM auch beantworten kann.

MFG
Falk

Autor: Siegfried Saueressig (dieleena)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo, @  Falk

Was hast du gegen die Version 3.55? Bei den geringen Stückzahlen, die 
ich benötige, verrichtet sie ihre Dienste. Die aktuellen Versionen 
bekommt man auch nicht für einen Apfel und ein Ei.

Das Problem ist nicht das layouten der Leitungen im Raster, sondern das 
genaue platzieren der Bauelemente auf das Raster. Wenn ich z.B. 5 
Anschlußklemmen im Raster 3,5mm in einer Reihe habe, entsteht zwischen 
den den Elemente ein Abstand, sodaß ein Teil der Reihe nicht mehr im 3,5 
mm Raster platziert ist.

Dieses tritt auch bei der aktuellen Version auf.

Beim Erwerb der Software mit Lizenz habe ich auch von Cadsoft den 
kostenlosen Support erworben. Habe auch keine Zeit, alle 5 Minuten dort 
anzurufen.
Hier eine Anmerkung.Wenn andere Software Anbieter eine solchen Support 
hätten, wären Probleme schneller aus der Welt.

So zu Lösung ( Version 3.55 ). Habe doch bei Cadsoft angerufen. In zwei 
Minuten war dieses geregelt. in der Komandozeile folgendes eingeben
"move <Bauteilname> (X Y) ". Das funtionieren mit SHIFT ist erst in V4.x
Die Platzierung eines Teils in der *.brd erfolgt immer im 50mil/1,27mm 
Raster.

Dieses soll in der Version 5.x auch geändert werden.

bis bald Siegfried

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Siegfried Saueressig (dieleena)

>Was hast du gegen die Version 3.55?

Z.B. dass das Greifen von Objekten, speziell Names und Values umter .xx 
WESENTLICH besser geht als unter 3.55. Ich hab auch beide parallel 
installiert.
Ausserdem ist der Library-Browser in 4.xx ein echter Gewinn, dieses 
blinde suchen nach Bauteilen in der alten Version ist ein Graus!
Und noch viele kleine feine Dinge, die das Arbeiten sehr angenehm 
machen.

> Bei den geringen Stückzahlen, die
>ich benötige, verrichtet sie ihre Dienste. Die aktuellen Versionen
>bekommt man auch nicht für einen Apfel und ein Ei.

Ja.

>Das Problem ist nicht das layouten der Leitungen im Raster, sondern das
>genaue platzieren der Bauelemente auf das Raster. Wenn ich z.B. 5
>Anschlußklemmen im Raster 3,5mm in einer Reihe habe, entsteht zwischen
>den den Elemente ein Abstand, sodaß ein Teil der Reihe nicht mehr im 3,5
>mm Raster platziert ist.

>Dieses tritt auch bei der aktuellen Version auf.

Kein Thema!
Einfach das Raster im Layout auf 0,5mm umstellen, Bauteile platzieren 
(ohne Lücke), Raster wieder zurückstellen! Ähhh voala.

>Beim Erwerb der Software mit Lizenz habe ich auch von Cadsoft den
>kostenlosen Support erworben. Habe auch keine Zeit, alle 5 Minuten dort
>anzurufen.

Cadsoft ist dir dafür auch dankbar. Vor allem dass du von einem 
nächtlichen Anruf abgesehen hast ;-)
>Die Platzierung eines Teils in der *.brd erfolgt immer im 50mil/1,27mm
>Raster.

Das stimmt nicht! Du kannst JEDES beliebige Raster bis runter auf 0,1 
MICROmeter einstellen.

Was quasi festgelegt ist, dass die Pins von SYMBOLEN im SCHALTPLAN immer 
GENAU auf 100mil Raster liegen müssen, sonst gibts Anschlussprobleme.

>Dieses soll in der Version 5.x auch geändert werden.

???
Ich glaube du hast da was missverstanden.

MfG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.