mikrocontroller.net

Forum: Offtopic Gefahrenschwelle bei Gleichstrom


Autor: Denis Kamerer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

mal ne Frage, ab welcher Stromstärke kann es denn gefährlich werden für 
mich?
Ich versuche mit einen LED Treiber (350mA) 16 LEDs anzusteuern. Wenn ich 
jetzt etwas blankes anfasse, kann mir das schaden?

Gruß

Denis

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Damit es gefährlich werden kann, muss erst mal die Spannung hoch genug 
sein, um den Strom überhaupt durch Deinen Körperwiderstand treiben zu 
können...

Da Du aber nichts über die treibende Spannung sagst, kann man da nur 
Vermutungen anstellen.

Autor: Denis Kamerer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
5V bis 12V????

Autor: akw (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Johannes M. (johnny-m)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn 5-12 V gefährliche Körperströme verursachen könnten, dürfte damit 
keine Modelleisenbahn und sonstiges Spielzeug betrieben werden! Manche 
Dinge kann man auch durch logisches Überlegen nachvollziehen...

Autor: Frank (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
(o_O)'
Schon mal was von Schutzkleinspannung gehört?

http://de.wikipedia.org/wiki/Kleinspannung

Autor: Läubi .. (laeubi) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo? Es geht auch etwas freundlicher... Sosnt heutl ihr doch immer rum 
das die Leute zu gleichgültig sidn udn nun sowas.. tztz

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Yahoo-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.