mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik 3.3V galvanisch trennen, wie?


Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wie kann ich am einfachsten aus einer Spannung 3.3V eine galvanisch 
getrennte 3.3V Spannung erzeugen - in SMD-Ausführung? Bei den 
DC-DC-Wandlern (festeingestellt oder mit Widerständen) hab ich bis jetzt 
nur welche gesehen, die entweder step-up oder step-down Spannungen aus 
3.3V erzeugen können.

Strom-mäßig würde ich ca. 300mA benötigen...

Oder muss ich unter ganz anderen Namen bei Reichelt, Farnell schauen?

Torsten

Autor: Arc Net (arc)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
das es sich um einen RS485 ausgelegten Transformer handelt, macht 
nichts, oder - FS Frequenz Switch...? Weil bei meiner Application ist 
das nicht der Fall - keine Outputs..

Das Diagramm auf Seite 5 mit der gemeinsamen Spannung macht mich etwas 
stutzig... normalerweise müsste doch die spannung (galvanisch getrennte) 
vor dem Widerstand R2 abgegriffen werden...

Torsten

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich weiß nicht ob es noch universielle transformer mit 3.3.V isolated 
gibt...

Autor: Steffen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>das es sich um einen RS485 ausgelegten Transformer handelt, macht
>nichts, oder - FS Frequenz Switch...? Weil bei meiner Application ist
>das nicht der Fall - keine Outputs..

ich diese Antwort nicht verstehen. Bitte deutlich..  machen bitte.

Autor: Torsten (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sollte das funktionieren, wenn ich nur eine galvanische getrennte 
spannung haben möchte??? Fühlt sich für mich jetzt nicht so als richtig 
an...

Autor: Olaf (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vielleicht sowas
http://www.farnell.com/datasheets/76602.pdf

ich weiß nicht ob sowas für 3.3V Volt geht...

Olaf

Autor: Jörg (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
den MAX253 würd ich auch nehmen um die galvanische trennung zu bekommen 
- es gibt nicht soviele transformer die mit 3.3V arbeiten...


ich wüsste nicht, dass dein vorhaben damit nicht funktionieren sollte 
(sonst bitte berichtigne)

Autor: Peter S. (psavr)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei RECOM gibt es eine grosse Auswahl an DC-DC Konverter mit 
galvanischer Trennung, auch SMD, 1W,  3.3V <=> 3.3V

http://www.recom-international.com/

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.